DankeBonus-App - Mitinhaber entscheiden über Spenden

Merken

Ein verspätetes Weihnachtsgeschenk gab es diese Woche für die Welser Hospizbewegung. In Form eines Spendenschecks der Raiffeisenbank. Das besondere an der Aktion – die Entscheidung darüber haben die Mitinhaber der Bank gefällt. Via Abstimmung in einer neuen App.

Teilen auf:

Auch Interessant

Die Herbstferien 🥳 stehen vor der Tür: Auch wenn die Tage kürzer werden, das Zoo-Abenteuer bleibt tierisch spannend und das Wetter ist schön vorausgesagt 🍂☀️🍁. Zahlreiche tierische Highlights warten also auf euch. Vom Roten Panda, über exotische Vögel, quirlige Erdmännchen, elegante Geparde bis hin zu imposanten Giraffen🦒 oder den beeindruckenden Gorillas. Kommt vorbei und genießt unvergessliche Stunden in der Natur! Aber bitte mit genügend Abstand und den Mund-Nasen-Schutz für die Innenräume nicht vergessen 😉 . Bis bald, wir freuen uns auf euch! Fotos: Peter Sterns #herbstferien #herbst #ausflug #zooschmiding #zoo #herbstausflug #Krenglbach #schmiding #familie #familienausflug

Zoo und Aquazoo Schmiding

Eine ungewöhnliche Ursache hat Freitagabend in Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) für einen längeren Stau gesorgt.

Störung an einem Bahnübergang in Thalheim bei Wels sorgte für längeren Stau

WELS informiert – Die Ausgabe des Amtsblattes November 2020 ist da Ab sofort findet ihr alle wichtigen Informationen über Geschehnisse in und rund um wels in eurem Postkasten und online als E-Paper unter https://www.wels.gv.at/…/amtsblatt-der-stadt-wels/2020/ ACHTUNG: Da das Amtsblatt bereits vergangenen Mittwoch gedruckt wurde, konnte die Papierausgabe nicht mehr aktualisiert werden. Wir werden die E-Paper-Version mit allen von der Bundesregierung definierten Maßnahmen für euch auf den neuesten Stand bringen. Wir bitten um eurer Verständnis!

Neue Amtsblatt Ausgabe

Ein schwerer LKW-Unfall hat sich Freitagvormittag in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) ereignet. Ein Sattelzug krachte gegen eine Hausfassade eines Gasthauses.

Sattelzug in Steinerkirchen an der Traun gegen Hausfassade eines Gasthauses gekracht

Diese Kunst geht unter die Haut – im wahrsten Sinne des Wortes. Hinter den Tattoos muss auch nicht immer ein tieferer Sinn stecken. Die einen überlegen lange – die anderen sind spontan. Und dann kann es auch schon mal ein Steckerlfisch am Po werden. Schlussendlich sind Arschgeweihe ja out.

Der Welser Bürgermeister Andreas Rabl mit einem Statement zum Terroranschlag und strengeren Kontrollen in Wels.