Doppelbudget - Kritik von der SPÖ

Merken

Am Montag soll im Welser Gemeinderat das Doppelbudget für die Jahre 2020 und 2021 beschlossen werden. In der Vergangenheit gab es zwar Diskussionen, stets aber auch klare Beschlüsse. Ob das heuer auch so wird? Die SPÖ hat vier Tage vor dem Gemeinderat zu einer eigenen Budget PK geladen. Und dabei die Arbeit von Bürgermeister Andreas Rabl hart kritisiert.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Dave Dam sagt:

    🙈🙈☝🏼

  2. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    🙈

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Handeln und feilschen wie die Großen!😉 Am 07. März findet wieder unser Spielzeugflohmarkt in der SCW Shoppingcity Wels statt. Gerne könnt ihr euch jederzeit per Mail oder Telefon anmelden. Email: office@scwels.at; Tel.: 07242 21 11 55

SCW Spielzeugflohmarkt
Gesponsert
Merken

SCW Spielzeugflohmarkt

zum Beitrag

Der Traum vom #Eigenheim lässt sich realisieren! 🏠 Sichere dir noch schnell ein bereits parzelliertes, sehr sonniges Grundstück zur Errichtung eines Einfamilienhauses! Begehrte Welser Lage und doch erschwinglicher Preis! 🙂 Nähere Infos im Link unterhalb. Du kaufst direkt vom Eigentümer und daher provisionsfrei! Greif zum Hörer, und ruf uns an: 07242-67722-41 😀

Eigenheim
Gesponsert
Merken

Eigenheim

zum Beitrag

Maturaball Brucknergymnasium Wels 📍 S A V E T H E D A T E!

How I Met My Classmates

Wussten Sie, dass jeden Tag in Österreich ca. alle 45 Minuten ein Mensch einen plötzlichen Atem-Kreislauf-Stillstand erleidet?

Hand aufs Herz: Reanimieren lernen auf der Gesundheitsmesse LIFE

Einen Verletzten forderte Donnerstagvormittag eine Kollision zwischen einem PKW und einem Motorroller in einem Kreuzungsbereich in Wels-Pernau.

Kollision zwischen PKW und Motorroller in Wels-Pernau fordert einen Verletzten

Bon Jovi, Rammstein, Bryan Adams sie alle spielten bereits in Wels. Doch das ist lange her. Den Ruf als Konzertstadt – den hat man sich über die Jahre zerstört. Mit komplizierten Auflagen, wenig Entgegenkommen der Politik. Jetzt startet man ein Comeback. Mit den Böhsen Onkelz die im September auf der Trabrennbahn spielen. Ein Konzert, das im Vorfeld für viele Diskussionen sorgt.