Einblick in das neue Greif

Merken
Einblick in das neue Greif

Die Umbauarbeiten laufen auf Hochtouren, im Herbst soll das neue Greif eröffnen. Wir haben einen ersten exklusiven Blick hinter die Türen geworfen.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. kerstin ecker sagt:

    👍 Hebebühne 👍

  2. Sophie Salhofer sagt:

    👍🏻👍🏻👍🏻

  3. Arnela Miskic sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Farben des Regenbogens, sie sind mal eine willkommene Abwechslung zu den eher dunklen Tönen die modisch oft zu sehen sind. Denn mit schwarz, weiß und grau ist man irgendwie immer auf der sicheren Seite. In der Pfarre St.Franziskus ist man nun jedoch im Rausch der Farben.

Es ist eines der größten Mysterien der Menschheit. Was passiert nach dem Tod? Gibt es danach noch etwas? Er sagt ja. Pascal Voggenhuber. Das Schweizer Medium gilt als Star der Szene, hilft mit seinen Fähigkeiten sogar der Polizei. Wir haben ihn in Marchtrenk getroffen.

Kreisverkehr ist ein Singer/Songwriter Liederabend – verpackt in Pop, Musical, Chanson, Lied, Swing. Am 28.Februar ab 19:30 in der Landesmusikschule Gunskirchen. Lieder über Menschen, ihre Träume und Schicksale, über Liebe, Sex und Mordlust, über Schlaflosigkeit, Größenwahn und Entscheidungsunfähigkeit. Und über die Zeit. Laut und leise. Schnell und langsam. Lustig, kurios, abgründig, berührend. Und auf Deutsch. Jeder Song erzählt eine einzigartige Geschichte und verschiedenste Musikstile unterstreichen die jeweilige Story. Vom poppigen Ohrwurm zur Musical Ballade, vom hintergründigen Tango zum russisch-wehmütigen Walzer, vom humorigen Chanson zu ungewöhnlichen Cross-over Songs. Ein Jahr lang hat der Sänger/Schauspieler Peter Andreas Landerl gemeinsam mit den beiden Musikern Katja Bielefeld und Raphael Schaller an diesem Programm geschrieben und gearbeitet. Herausgekommen sind 20 neue, fantastische Lieder.

Kreisverkehr – musikalische Kurzgeschichten zwischen Kopf und Bauch aus eigener Feder

Es gibt kein schlechtes Wetter nur schlechte Kleidung – heißt es doch so schön. Doch beim 12.max.center Bikerfest war selbst ein Regenoverall nutzlos. Grillhendl, Live-Musik und Weltuntergangsstimmung. Definitiv kein Festival für Schönwetter-Fahrer sondern nur für hartgesottene Biker.

Zu einem Bürgerprotest ist es am Montag in Wels gekommen. Die Anrainer haben die Albrechtstraße gesperrt. Der Grund – man fühlt sich von der Politik allein gelassen. Im Kampf gegen den Schwerverkehr.

Eine verschmorte Beleuchtungsabdeckung in einem Lift in einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Lichtenegg hat am späten Sonntagabend einen Einsatz ausgelöst.

Verschmorte Abdeckung einer Beleuchtung sorgt für Einsatz der Feuerwehr in Wels-Lichtenegg