Kalender<

Einpackservice im max.center!

Merken
Einpackservice im max.center!

Geschenke kaufen schön und gut, aber dann auch noch alles verpacken? Muss nicht sein, denn im max.center erledigen dies die MitarbeiterInnen der Hospizbewegung Wels Stadt/Land, die sich im Gegenzug über eine kleine Spende freuen. Die Spenden kommen dem privaten Verein zugute. Die im max.center gekauften Präsente werden an folgenden Tagen liebevoll verpackt:

Freitag, 13. und Samstag, 14. Dezember,
10.00 bis 18.00 Uhr
Freitag, 20. und Samstag, 21. Dezember,
10.00 bis 18.00 Uhr
Montag, 23. Dezember,
10.00 bis 18.00 Uhr
Dienstag, 24. Dezember,
10.00 bis 12.00 Uhr

20 Jahre Hospizbewegung Wels Stadt/Land

Die Hospizarbeit wird in Wels und Umgebung seit genau 20 Jahren praktiziert und bereits seit 2009 stellen sich die Mitarbeiter der Hospizbewegung in den Dienst der guten Sache und verpacken im max.center Geschenke. Das gesamte Team ist tief davon überzeugt, dass Menschen zum Lebensende eine professionelle und würdevolle Begleitung gebührt. 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr und kostenlos sind 21 Ehrenamtliche und zehn Palliativfachkräfte unterwegs, um Patienten ein würdevolles Lebensende in ihren eigenen vier Wänden zu ermöglichen. Und auch Angehörige können sich in dieser schweren Zeit auf Unterstützung und Zuwendung verlassen. Wenn gewünscht auch in der Zeit der Trauer. „Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben“, so Cicely Saunders, die Begründerin der modernen Hospizbewegung.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Arnela Miskic sagt:

    👍

  2. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    SUPERRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR

  3. Sophie Salhofer sagt:

    😊😊😊

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein Stadion für zwei Vereine – das soll in Wels bald Realität sein. Der FC und die Hertha wollen einen gemeinsamen Nutzungsvertrag für die Arena Wimpassing. Dieser wird derzeit vom OÖ Fußballverband ausgearbeitet.

Eine LKW-Zugmaschine ist Dienstagabend auf der Innkreisautobahn in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) in Flammen aufgegangen.

Sattelzugmaschine auf Innkreisautobahn in Pichl bei Wels in Vollbrand

In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) wurde Montagabend ein Großaufgebot an Einsatzkräften zu einer Suchaktion nach einem abgängigen Buben alarmiert.

Abgängiger Bub (8) während Start einer Suchaktion in Marchtrenk wieder nach Hause zurückgekehrt

Raphael Oberndorfinger (Direktor Fußballverband OÖ) im Talk.

Erstmals bei Sonnenschein wurde wieder durch die Welser Innenstadt geshoppt. Und auch die Welser Shopping Night präsentierte sich heuer in einem neuen Outfit. Als Shopping Day and Night. Lässige DJ-Musik, Live-Musik, Kinderprogramme und viele Aktionen, sowie Vorteile gab es jetzt auch schon vormittags.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden Samstagvormittag zu einer Personenrettung nach Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) alarmiert.

Einsatzkräfte zu Personenrettung nach Marchtrenk alarmiert

Spiele mit und sichere dir 1 von 2 Frühstück für zwei Personen im Wert von 29€ bei der Traditionskonditorei Urbann in Wels.

Gewinnspiel

2 x 1 Urbann-Frühstück für 2 Personen

Spiele mit und sichere dir 1 von 2 Frühstück für zwei Personen im Wert von 29€ bei der Traditionskonditorei Urbann in Wels.

zum Gewinnspiel

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

Gewinnspiel

3 x 2 Kinotickets inklusive Popcorn

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

zum Gewinnspiel
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Jugendstudie
Gibt es in Wels genug Angebot für Jugendliche?
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner