Kalender<

Einsatz der Feuerwehr aufgrund einer rauchenden Steckdose in einer Wohnung in Wels-Pernau

Merken
Einsatz der Feuerwehr aufgrund einer rauchenden Steckdose in einer Wohnung in Wels-Pernau

Wels. Eine rauchende Steckdose in einer Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses in Wels-Pernau hat am späten Dienstagabend zu einem Einsatz der Feuerwehr geführt.

Eine defekte Steckdose hat zu rauchen begonnen, die Feuerwehr kontrollierte den betroffenen Bereich. Die betroffene Steckdose wurde daraufhin von den Einsatzkräften stromlos geschaltet und für weitere Maßnahmen auf einen Elektrofachbetrieb verwiesen. Verletzt wurde niemand.

Die B1 Wiener Straße, Hans-Sachs-Straße war kurzzeitig erschwert passierbar.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Es ist geschafft! Die Raiffeisen Flyers Wels haben den ersten Titel der Vereinsgeschichte geholt. In einem echten Krimi haben sich die Messestädter auswärts im Pokalfinale gegen Traiskirchen durchgesetzt. Mitgefiebert wurde dabei beim Public Viewing in Wels. Wo zu späterer Stunde dann auch die Pokalhelden in Empfang genommen wurden. 

Tokio, Palermo, Rio und co sind zurück. Der Professor ist wieder am Planen. Sie wissen bestimmt von was ich rede. Die letzte Staffel der spanischen Erfolgsserie Haus des Geldes hat begonnen. Und einer der Darsteller hat am Wochenende Wels einen Besuch abgestattet – bei der Comic Con. Wer es war? Meine Kollegin Michaela Hoffmann war dort und hat zusätzlich auch noch eine der Hauptdarstellerinnen von einer weiteren Erfolgsserie – Vikings – getroffen.

Am Dienstag hat ein Prozess wegen versuchten Mordes im Landesgericht Wels begonnen. Der 31-jährigen Angeklagten wird vorgeworfen, im Oktober des Vorjahres im Bezirk Grieskirchen versucht zu haben, ihren damaligen Lebensgefährten mit einem Messer zu töten. Die Frau bekannte sich nicht schuldig. Für Mittwoch waren ein medizinischer Sachverständiger sowie weitere Zeugen geladen.

Prozess wegen Mordversuchs in Wels

Marchtrenks Bürgermeister Paul Mahr im Talk – über 10 erfolgreiche Jahre als Stadtoberhaupt, über eine mögliche Kandidatur 2027 und über Fehler der Welser Sozialdemokraten. 

Der Teufel wird von Gott beauftragt, die Welt zu retten, die sich selbst vernichtet. Mit dem aktuellen Stück „Planet Eden“ wird die 27. Auflage des Figurentheaterfestivals eröffnet. Eine Woche lang, lässt Wels die Puppen tanzen und das mit rund 50 Vorstellungen. Aber auch die Sonderausstellung, 10 Jahre neues Team ist einen Besuch wert.

Fußball-Europameisterschaft
Wie weit kommt Österreich?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner