Erneut morscher Baum auf Straße in Thalheim bei Wels gestürzt

Merken
Erneut morscher Baum auf Straße in Thalheim bei Wels gestürzt

Thalheim bei Wels. Ein umgestürzter Baum blockierte Sonntagabend die Thalheimer Straße in Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land). Die Feuerwehr beseitigte den Baum.

Einige Augenblicke wunderten sich die Einsatzkräfte Sonntagabend beim Alarm zu einem Sturmschaden, denn eigentlich war es windstill, beziehungsweise weit weg von einem Sturmereignis. Doch nach Bekanntwerden der Einsatzkräfte war schnell klar, dass in einem bekannten Straßenabschnitt vermutlich wieder ein morscher Baum auf die Straße gestürzt sein dürfte. Dies bestätigte sich dann auch. Der Baum wurde von den Einsatzkräften dann rasch entfernt.

Die Thalheimer- beziehungsweise Ascheter Straße war rund eine halbe Stunde gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Habt ihr gewusst, dass das Gras im Obstlehrgarten nur 2 bis 3 Mal im Jahr gemäht wird? Die vielen Blüten und Gräser bieten den Bienen und Hummeln einen wichtigen Lebensraum und Nahrungsquelle. Gleich neben dem Obstlehrgarten befindet sich der Bienenweg der Welser Imker. Auf 7 Schautafeln entlang des Rundgangs findet ihr viele wissenswerte Infos über das Leben der nützlichen Insekten. Der Bienenweg ist jederzeit frei zugänglich und ganzjährig geöffnet! Alle Infos lest ihr hier https://www.wels.gv.at/lebensbereiche/freizeit-und-sport/freizeittipps/obstgarten-und-bienenweg/

Erfahre Interessantes beim Bienenerlebnisweg 🍯🌺

Angebranntes Kochgut in einer Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses in Wels-Neustadt hat in der Nacht auf Sonntag einen Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt und Polizei ausgelöst.

Angebranntes Kochgut in einer Wohnung in Wels-Neustadt löst größeren Einsatz aus

Kritik an der Corona-Politik – Warnungen vor steigenden Flüchtlingszahlen. Mit diesen Themen ist die FPÖ Oberösterreich in den Wahlkampf gestartet. Bierzeltstimmung in der Welser Rotaxhalle. Und mittendrin – der Bundesparteiobmann.

Ein Auffahrunfall zwischen einem PKW und einem Kleintransporter auf der Auffahrt zur Innkreisautobahn in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) endete für die Beteiligten glücklicherweise glimpflich.

Heftiger Auffahrunfall in Pichl bei Wels endet mit schwerem Sachschaden

Im März wird gewählt. Und zwar bei der Arbeiterkammer Wahl. Knapp 557.000 Mitglieder entscheiden bei der AK-Wahl in Oberösterreich über Stärke und Einfluss ihrer Interessenvertretung. Mit jeder abgegebenen Stimme stärkt man seine Wünsche und Interessen. Was die Themen sind und wie gewählt werden kann – Michaela Hoffmann mit den Antworten.

Der Countdown läuft. In eineinhalb Wochen wird gewählt. Wer noch nicht weiß, wen er wählen soll, der sollte jetzt genau aufpassen. Denn wir haben Welser Vertreter der Parteien zu den wichtigsten Themen befragt. Heute Teil zwei unseres Wahlchecks.