Feuerwehr bei Brandverdacht an einem LKW auf Welser Autobahn in Weißkirchen an der Traun im Einsatz

Merken
Feuerwehr bei Brandverdacht an einem LKW auf Welser Autobahn in Weißkirchen an der Traun im Einsatz

Weißkirchen an der Traun. Eine festsitzende Bremse bei einem LKW-Auflieger hat Dienstagvormittag einen größeren Einsatz der Feuerwehren auf der Welser Autobahn bei Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) nach sich gezogen.

Die Einsatzkräfte wurden anfangs auf die Welser Autobahn von Weißkirchen an der Traun in Fahrtrichtung Knoten Wels alarmiert. Es stellte sich dann allerdings heraus, dass der LKW bereits in einer Pannenbucht im Abfahrtsbereich Weißkirchen an der Traun stand. Deswegen wurde eine weitere Feuerwehr auf den Plan gerufen. Insgesamt standen dann zwei Feuerwehren im Einsatz. Der Brand war bereits gelöscht, die Einsatzkräfte kühlten daraufhin noch den Reifen und kontrollierten den betroffenen Bereich mittels Wärmebildkamera.

Die Autobahnabfahrt Weißkirchen an der Traun war in Fahrtrichtung Knoten Wels kurzzeitig erschwert passierbar.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

WER macht mit bei unserer 1 Lions Adventkalender Aktion von LC Wels Stadt und Wels Land! Mit dem Kauf eines Kalenders um nur 5, könnt ihr nicht nur ein wunderschönes Bildmotiv ein Monat lang im Blickfeld haben, ihr könnt auch wesentlich an der Unterstützung für Notstände in der Region beteiligt sein und ihr könnt tolle Preise im Mindestwert von Euro 100,- gewinnen, denn im 25. Türchen versteckt sich eine Nummer, die zur Gewinn Nummer werden kann. Ab 1.12. bis 24.12. werden täglich (auf social media, beim Punschstand Wels und auf der website www.lions-wels-adventkalender.info) die Gewinn nummern bekannt gegeben. Je mehr Sachpreise wir bekommen, umso mehr Gewinnchancen gibt es. Daher suchen wir noch Sponsoren für Sachpreise oder Warengutscheine, vielleicht möchte sich jemand von Euch beteiligen? Ebenso hilfreich ist natürlich der Ankauf von Kalendern. Besonderes EXTRA: ab dem Kauf von ´100 stk. gibt es auf der Vorderseite einen Gratiseindruck mit persönlichem Text und/oder LOGO! Ein tolles und günstiges und nachhaltiges Geschenk für Kunden,Mitarbeiter oder Freunde! Gerne nehmen wir auch die Bereitschaft, als Verkaufsstelle zu agiern an ! Schaut Euch die süssen Motive auf dem Flyer an, wir haben diese Liebe zum Detail ausgesucht, bestimmt ist für jeden etwas dabei! HELFEN UND GEWINNEN ! Ich freue mich sehr über Eure Rückmeldungen! DANKE

Lions Club Wels

Ein Kleinbrand bei einem Unternehmen in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) beschäftigte Mittwochabend die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei.

Kleinbrand bei Unternehmen in Gunskirchen vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht

Die Feuerwehr musste Freitagvormittag zu einer LKW-Bergung nach Wels-Puchberg ausrücken, nachdem sich dort ein Sattelzug in einer Wiese festgefahren hatte.

LKW verirrte sich in Wels-Puchberg in Siedlung und blieb in Wiese stecken

Die Feuerwehr stand Mittwochnachmittag kurzzeitig aufgrund loser Dachziegel bei einem Gebäude in Wels-Innenstadt im Einsatz.

Einsatz der Feuerwehr aufgrund loser Dachziegel in Wels-Innenstadt

Fahrbahnteiler 1:0 Auto, so lautete Mittwochnachmittag das Ergebnis eines Verkehrsunfalls mit Sachschaden auf der Wiener Straße bei Marchtrenk (Bezirk Wels-Land).

Auto "verweigerte" nach Sachschadenunfall auf Wiener Straße in Marchtrenk den Abtransport

Es reicht! Sagen die Marchtrenker und setzen gemeinsam ein Zeichen. Vergangen Freitag wurde ein der Teil der B1 vorübergehen gesperrt. Warum. Weil es beim Ausbau der B1 mit dem zuständigen Landesrat Steinkellner noch immer keine Einigung gibt und sich damit der Ausbau hinauszögert. Woran es genau scheitert – wir waren vor Ort und haben es herausgefunden.