Feuerwehr entfernte in Wels-Vogelweide beschädigte Straßenlaterne

Merken
Feuerwehr entfernte in Wels-Vogelweide beschädigte Straßenlaterne

Wels. Die Feuerwehr musste am späten Dienstagabend in Wels-Vogelweide eine Straßenlaterne entfernen, die umzustürzen drohte.

Die Einsatzkräfte wurden am späten Dienstagabend mit dem Einsatzstichwort “Freimachen von Straßen” in die L519 Innbachtal- beziehungsweise Vogelweiderstraße im Welser Stadtteil Vogelweide gerufen. Eine Straßenlaterne, die offensichtlich von einem Fahrzeug angefahren wurde, drohte umzustürzen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Endlich hat das lange Warten ein Ende! Seit heute 18:00 ist die Welser Weihnachtswelt und um Punkt 18:30 wurde der Lederer sowie der große Engel erleuchtet. Nun herrscht bis 24.Dezember täglich weihnachtliche Stimmung in der Innenstadt!

Eröffnung Weihnachtswelt

#welsinformiert Aufgrund der aktuellen COVID-19-Maßnahmen sehen wir uns leider ein weiteres Mal gezwungen, einige geplante Kulturveranstaltungen zu verschieben bzw. abzusagen: 🗣 Die Kulturdialoge in den Welser Stadtteilen finden erst nach den Osterferien statt 📖 Die für Jänner geplante Lesung der Journalistin und Lehrerin Melisa Erkurt (“Generation haram”) ist ebenfalls verschoben 🎙 Auch für die drei Veranstaltungen aus dem Theater- und Konzertspielplan 2020/2021 werden neue Termine gefunden Alle Informationen zu Absagen, Verschiebungen und neuen Terminen findet ihr auf unserer Website 👉 https://www.wels.gv.at/news/detail/wels-muss-wieder-kulturveranstaltungen-verschieben/ Wir freuen uns schon sehnsüchtigst darauf, wenn das Kulturleben in Wels hoffentlich mit dem Frühling wieder erblühend darf 🌺 💃

Wels verschiebt Kulturveranstaltungen

Eine Hecke und die Fassade der angrenzenden Garage sind Dienstagnachmittag in Wels-Vogelweide in Brand geraten, als ein Nachbar am Gehsteig Unkraut verbrennen wollte.

Nachbar setzt beim Unkrautverbrennen versehentlich Thujenhecke und Garagenfassade in Wels-Vogelweide in Brand

Justin Timberlake, er ist nicht nur den Kindern der 90er ein Begriff. Bekannt ist der schnuckelige Amerikaner nicht nur wegen seinen Hits. Mit seinen einzigartigen Moves sorgt er oft für Staunen. Verantwortlich dafür ist Choreograph und Tänzer Marty Kudelka. Und der war gemeinsam mit Tourmanager LilPhil im Hippmann 7.

Marty Kudelka - Choreograph von Justin Timberlake