Feuerwehr nach Schlangensichtung in Siedlung in Steinhaus im Einsatz

Merken
Feuerwehr nach Schlangensichtung in Siedlung in Steinhaus im Einsatz

Steinhaus. Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie der Polizei standen Dienstagmittag in Steinhaus (Bezirk Wels-Land) im Einsatz, nachdem dort eine Schlange gesichtet wurde.

Eine Schlange befand sich im Bereich zwischen Hauszugang und Straße in einer neuen Wohnsiedlung in Steinhaus. Der Notrufteilnehmer alarmierte die Einsatzkräfte und konnte ein Foto von der Schlange machen. Die Schlange war dann aber nicht mehr aufzufinden. Eine Experteneinschätzung stand vorerst noch aus, es wird aber angenommen, dass es sich vermutlich um eine heimische Schlange handelt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Das zieht sich durch wie ein roter Faden oder Ich komme auf keinen grünen Zweig. Zwei Redewendungen, die auch Sie sicher des öfteres verwenden. Aber wissen Sie eigentlich, wo sie herkommen und was sie genau bedeuten? Der Gunskirchner Günter Leitenbauer ist dem ganzen auf die Spur gegangen und hat ein Buch über 400 Redewendungen geschrieben. Geflügelte Worte ist ab sofort im Buchhandel erhältlich.

In seinen besonderen Kurzfilmen zeigt er Oberösterreich von einer ganz neuen Seite. Filmemacher Ali Andress. Der ORF wollte ihn sogar als Nachfolger von Elisabeth Spira. Warum er abgelehnt hat und welcher Clip aus Wels zu seinen Lieblingsfilmen gehört? Das hat er beim Talk im Kornspeicher verraten.

Ab Mittwoch dreht sich in Wels für rund zwei Monate alles um die Themen Respekt und Toleranz. Auf Initiative der Volkshilfe Wels-Kirchdorf setzen sich 23 Organisationen acht Wochen lang für ein friedliches Miteinander ein.

Die Corona-Krise erfordert vielerorts ein Umdenken. Mut zu Neuem. So auch in der Pfarre St. Franziskus. Zusätzlich zum Vormittagsgottesdienst hat man hier eine neue Abendlinie entwickelt. In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Pfarre – gibt es bis März an den Sonntagen Feiern mit verschiedenen Schwerpunkten.

Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt und die Polizei wurden Montagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall nach Sattledt alarmiert, gefunden wurde die Unfallstelle nach langer Suche in Steinhaus (Bezirk Wels-Land).

Einsatzkräfte auf längerer Suche nach Unfallstelle in Steinhaus

Top Marken zu Best Preisen gibt es ab sofort auch in Wels Nord.

Eröffnung Cityoutlet