Feuerwehreinsatz: Wasserdampfwolke über Schrottplatz in Edt bei Lambach

Merken
Feuerwehreinsatz: Wasserdampfwolke über Schrottplatz in Edt bei Lambach

Edt bei Lambach. Eine größere Wasserdampfwolke über einem Schrottplatz in Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) löste am späten Samstagabend einen Einsatz zweier Feuerwehren aus.

Die Einsatzkräfte wurden zu einem vermuteten Brand im Firmengelände alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass es sich um eine größere Wasserdampfentwicklung handelt, welche beim Vorbeifahren im Bereich der sogenannten Umfahrung Lambach ebenfalls zu einer erheblichen Geruchsbelästigung – ähnlich Brandgeruch – führte.

Die Einsatzkräfte konnten rasch wieder einrücken.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Christl Karlsberger sagt:

    Dubios!?

  2. Fritz Karlsberger sagt:

    Besser so!

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Sparer hatten es 2019 nicht einfach. Was 2020 auf uns zukommt und wo sie ihr Erspartes anlegen sollten? Unser Talkgast war Mag. Andreas Pirkelbauer (Direktor Volksbank OÖ).

WT1 Talk
Merken

WT1 Talk

zum Beitrag

“Hängt ein Baum im November noch voll Laub, ist er wohl für das Wetter taub.” Schön langsam werfen auch die letzten Bäume ihre 🍂 bunte Blätter ab und der Winter kommt mit großen Schritten näher ❄️ Wir wünschen euch ein schönes Wochenende und hoffen, ihr könnt an diesem herrlichen Tag ein paar Sonnenstrahlen erhaschen 😉😎 #stadtwels #wels #herbstinwels #welsverbindet #welspulsier #oberösterreich

Herbst in Wels

Um Italien genießen zu können, müsse sie nicht ans Meer erfahren. Auch im Maxcenter Wels gibt es ab sofort italienische Küche. Und nicht nur die ist neu – bis Anfang Juni dürfen auch noch die spektakulärsten Sportfotos der Welt bewundert werden.

Bei einem Pressegespräch hat die Feuerwehr der Stadt Wels am Montag Bilanz über das vergangene “Corona-“Jahr 2020 gezogen.

2.192 Einsätze: Jahresbilanz der Feuerwehr der Stadt Wels für 2020

Die Umbauarbeiten laufen auf Hochtouren, im Herbst soll das neue Greif eröffnen. Wir haben einen ersten exklusiven Blick hinter die Türen geworfen.

Einblick in das neue Greif