Feuerwehreinsatz: Wasserdampfwolke über Schrottplatz in Edt bei Lambach

Merken
Feuerwehreinsatz: Wasserdampfwolke über Schrottplatz in Edt bei Lambach

Edt bei Lambach. Eine größere Wasserdampfwolke über einem Schrottplatz in Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) löste am späten Samstagabend einen Einsatz zweier Feuerwehren aus.

Die Einsatzkräfte wurden zu einem vermuteten Brand im Firmengelände alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass es sich um eine größere Wasserdampfentwicklung handelt, welche beim Vorbeifahren im Bereich der sogenannten Umfahrung Lambach ebenfalls zu einer erheblichen Geruchsbelästigung – ähnlich Brandgeruch – führte.

Die Einsatzkräfte konnten rasch wieder einrücken.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Christl Karlsberger sagt:

    Dubios!?

  2. Fritz Karlsberger sagt:

    Besser so!

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

#getyourtickets🎟️ #machtigtrachtig🥨🍻 Hol Dir deine Tickets für das Heimspiel gegen St.Pölten am Samstag, 19. Oktober, um 20:00 Uhr online unter https://ticketing.flyerswels.at . Das Motto bei diesem Heimspiel lautet “Oktoberfest – machtig trachtig”. Jeder in Tracht bekommt ein Gratis-Getränk am Buffet. Auch in der Raiffeisen VIP-Lounge geht es bayrisch zu. Sichert euch eure VIP-Tageskarte um 50€ in unserem Online Ticket Shop‼️ Und so funkioniert’s: Sitzplatz auf der Längsseite online auswählen, zwischen Tickettype “Normalpreis”, “ermäßigt” und “VIP” wählen, zum Warenkorb und Bestellung abschließen.

Online Ticketing

Zehn Feuerwehren standen am späten Montagabend bei einem in Vollbrand stehenden Wohnhaus in Aichkirchen (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Vollbrand eines Wohnhauses in Aichkirchen sorgt für Großeinsatz

Eine unbeabsichtigte farbliche Neugestaltung eines Gehsteigs in Wels-Innenstadt löste Freitagnachmittag einen Einsatz der Feuerwehr aus.

Verunglückter Farbkübel löst Reinigungseinsatz der Feuerwehr in Wels-Innenstadt aus

Die Einsatzkräfte wurden Sonntagnachmittag in Wels-Innenstadt zu einer leblos in der Traun treibenden Person gerufen. Reanimationsversuche verliefen leider ohne Erfolg.

Tödliches Ereignis: Person in Wels-Innenstadt durch Einsatzkräfte leblos aus der Traun geborgen

Die Feuerwehr stand Mittwochvormittag kurzzeitig bei Aufräumarbeiten nach einem leichten Verkehrsunfall auf der Innviertler Straße bei Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall auf Innviertler Straße in Buchkirchen

Eine neue Ausgabe des Kulturtalks mit Kornspeicher-Direktor Peter Kowatsch.