Flyers vs. Swans - Wels feiert Derby-Sieg

Merken

Drei Spiele, drei Niederlagen. Die Swans aus Gmunden waren auch diese Saison der Angstgegner der Welser Basketballer. Bis zum Wochenende. Denn jetzt war Zeit für Wiedergutmachung. Und die Flyers krönten sich wieder zur Nummer 1 in Basketball Oberösterreich.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Nail Yalcin sagt:

    Super!! 🙂

  2. Arnela Miskic sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Kein Sommer ohne WAKS. Auch Corona konnte dem Welser Arkadenhof Kultur Sommer keinen Strich durch die Rechnung machen. Und dieses Jahr ist es ein ganz besonders emotionales Festival, denn es feiert sein 15-jähriges Jubiläum und gleichzeitig ist es auch die letzte Veranstaltung im Arkadenhof.

Die Einsatzkräfte standen Donnerstagfrüh in einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Vogelweide im Einsatz, nachdem in einer Wohnung Kochgut angebrannt ist.

Wohnung in Wels-Vogelweide durch angebranntes Kochgut stark verraucht

Eine Ablenkung der etwas anderen Art empfiehlt der Verein „Junge Generation Marchtrenk“: Der im Februar im Full Haus Marchtrenk durchgeführte „JG Kleinkunstabend“ wurde akustisch aufgezeichnet und nun veröffentlicht.

Marchtrenker Kleinkunstabend als Gratis-Hörspiel für zuhause

40 Jahre Union-Chor Lambach  Vorweihnachtliche KONZERTE Dezember 2019, „Freuet euch, der Herr ist nah!“ Letzmalig unter der Leitung von Prof. Hans Haslinger     Vorweihnachtliche KONZERTE Dezember 2019, „Freuet euch, der Herr ist nah!“ Letzmalig unter der Leitung von Prof. Hans Haslinger Anlässlich unseres Jubiläums „40 Jahre Union-Chor Lambach“ dürfen wir Sie heuer besonders herzlich zum Weihnachtskonzert im REFEKTORIUM des Stiftes Lambach einladen. Wie jedes Jahr erwartet Sie wieder ein stimmungsvolles, besinnliches Konzert mit dem Union-Chor unter der Leitung von Prof. Hans Haslinger und dem Hirtenspiel. Einige Lieder/Stücke aus dem Chorprogramm der 40 jährigen Chorgeschichte werden besondere Erinnerungen wach werden lassen. Unsere  Instrumentalisten Stefanos Vasileiadis am Klavier, das Hornquartett unter Ltg. von Hubert Ecklbauer (Leiter der MS Stadl-Paura/Lambach),  „klassische“ Stubenmusi mit Harfe, Hackbrett, Gitarre und Zither, Mira Kastinger – Querflöte, Gabriele Haslinger-Schürz – Gitarre, Hans Stadlmayr – Zieharmonika, Mara Bachlechner – Mundharmonika und Pamina Gerner – Violine sorgen für ein abwechslungsreiches Programm Wir freuen uns über Ihren Besuch und bitten Sie, Ihre Karten möglichst bald zu bestellen, auch wenn der Dezember noch weit weg scheint. Unsere vielen, treuen Besucher haben bereits ihr Interesse bekundet und die 16 Uhr Termine sind besonders gefragt. Termine: Freitag:                  6. Dez. 2019,19:30 Uhr Samstag:               7. Dez. 2019,16:00 (ausverkauft) und 19:30 Uhr Sonntag                 8. Dez. 2019,16:00 Uhr (ausverkauft)

40 Jahre Chorgeschichte
EVENT-TIPP
Merken

40 Jahre Chorgeschichte

zum Beitrag

Unsere Zeitreise in das Jahr 2000.

Sie sind die besten Jungmusiker des Landes Petar, Eva und Benjamin. Mit ihrem Sieg beim wichtigsten Musikwettbewerb “prima la musica” sicherten sie sich ihr Ticket in eine musikalische Zukunft. Wie jedes Jahr wird diese Auszeichnung beim Preisträgerkonzert im Herminenhof gefeiert.

prima la musica - Preisträgerkonzert im Herminenhof