Flyers vs. Swans - Wels feiert Derby-Sieg

Merken

Drei Spiele, drei Niederlagen. Die Swans aus Gmunden waren auch diese Saison der Angstgegner der Welser Basketballer. Bis zum Wochenende. Denn jetzt war Zeit für Wiedergutmachung. Und die Flyers krönten sich wieder zur Nummer 1 in Basketball Oberösterreich.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Nail Yalcin sagt:

    Super!! 🙂

  2. Arnela Miskic sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein in der Traun treibendes Stand-Up-Paddle sowie ein Hut haben Freitagnachmittag eine Suchaktion in der Traun in Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) ausgelöst.

Treibendes Stand-Up-Paddle und Hut lösten Suchaktion in der Traun in Thalheim bei Wels aus

Das Team Felbermayr Simplon Wels geht dieses Wochenende bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften an den Start. Am Freitag, 22. August steht das Einzelzeitfahren in Lutzmannsburg am Programm. Riccardo Zoidl und Stephan Rabitsch werden auf der 28,5 Kilometer langen Zeitfahrschleife alles geben. Am Tag darauf geht es bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften Straße über insgesamt 191,4 Kilometer, wobei rund um Mattersburg eine 31,9 Kilometer lange Strecke sechsmal zu absolvieren ist. Neben Rabitsch und Zoidl sind vom Welser Team Thomas Umhaller, Moran Vermeulen und Manuel Bosch im Einsatz. „Der Kurs im Burgenland kommt unseren Bergspezialisten leider nicht sehr entgegen und mit Matthias Krizek fällt einer unserer stärksten Fahrer für dieses Rennen leider noch aus. Ein Platz unter den Top 5 ist unser Ziel“, so Rennsportleiter Andreas Grossek.

ÖM-Wochenende

Von der Miss zur zweifach Mama. Katja Schoißengeyer wurde 2017 zur Vize-Miss Online gekürt. Den Sieg holte sie sich nicht, dafür ihren Traummann. Im selben Jahr gab sie ihrem Andreas das Ja-Wort und darauf folgten zwei Kinder. Nun verhilft sie anderen Müttern zur Traumfigur mit Fit dank Baby und präsentiert sich nebenbei als moderne Hausfrau auf Instagram.