Frühlingsfest - Ein Tag am Gnadenhof

Merken

Rund 400 Tonnen Heu werden pro Jahr verfüttert – am Gnadenhof in der Fernreith. Tiere, deren Besitzer gestorben sind oder die nicht artgerecht gehalten wurden, finden dort ein Neues zu Hause. Ziegen, Hasen, Pferde, Gänse – tummeln sich hier gemeinsam und freuen sich auf Ihren Besuch. Und auch ein frisch geborenes Muli haben wir beim Frühlingsfest getroffen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In Wels erwacht langsam der Frühling. Die Innenstadt putzt sich heraus. 170 neue Dekorationselemente werden pünktlich vor Ostern über den Köpfen der Innenstadt-Besucher aufgehängt. Und während man im letzten Jahr auf Schmetterlinge und Fahrräder gesetzt hat – steht diese Saison der Kitsch hoch im Kurs.

Aufgrund der Corona-Krise wird die finanzielle Situation der Städten und Gemeinden im Bezirk Wels-Land immer dramatischer. Dabei geraten auch die Gemeindeleistungen in akute Gefahr. Schließlich sind es die Gemeinden, die für die Aufrechterhaltung des täglichen Lebens sorgen und für Kinderbetreuung, Schulerhaltung, Pflege, Wasserversorgung, Rettungs- und Feuerwehrwesen und vieles mehr zuständig sind.

Rettungspaket für Städte und Gemeinden

Tödliche Verletzungen erlitt Freitagmittag ein Altbauer bei einem landwirtschaftlichen Unfall in Bachmanning (Bezirk Wels-Land).

Altbauer bei landwirtschaftlichem Unfall auf Bauernhof in Bachmanning tödlich verletzt

Ruhig Wohnen – mit allen Vorteilen des modernen Stadtlebens. Wer wünscht sich das nicht? Ein neues Welser Projekt soll genau diese Wünsche erfüllen. Der Mühlbachhof. Jetzt hat der Spatenstich dafür stattgefunden.

Radierkurs mit Michael Maschka in der Galerie Marchtrenk. Ein spannender und lehrreicher Kurs für alle Vereinsmitglieder.

Galerie Marchtrenk

Die Feuerwehr musste Montagnachmittag in einer Wohnung in Wels-Neustadt zwei Riesenschlangen “übersiedeln” nachdem zuvor der Wohnungsmieter tot aufgefunden wurde.

Mieter tot in seiner Wohnung in Wels-Neustadt aufgefunden - Feuerwehr rettet zwei Riesenschlangen