Fuß unter Autoreifen: Einsatzkräfte zu Personenrettung nach Buchkirchen alarmiert

Merken
Fuß unter Autoreifen: Einsatzkräfte zu Personenrettung nach Buchkirchen alarmiert

Buchkirchen. Ein Fuß, der vermutlich unter einem Autoreifen eingeklemmt war, hat Mittwochmittag einen größeren Personenrettungseinsatz in Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) ausgelöst.

Die Einsatzkräfte wurden in den Nahbereich eines Kindergartens alarmiert, weil dort offenbar eine Frau mit dem Fuß unter einem Fahrzeugreifen eingeklemmt war. Der Einsatz der Feuerwehr wurde noch während der Anfahrt bereits wieder storniert, weil der Zwischenfall offenbar nicht so dramatisch, wie anfangs befürchtet, ausgegangen ist.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Herzlich Willkommen im neuen Amtsgebäude Greif 🤩 Mit heute Dienstag, 1. Dezember haben alle Mitarbeiter ihren neuen Arbeitsplatz eingenommen. Ab sofort findet ihr diese Dienststellen im Greif: 💶 Stadtrechnungshof 👨‍👩‍👧‍👦 Kinderbetreuung 💃 Veranstaltungsservice 🎓 Volkshochschule 🏗 Bau-, Gewerbe und Verkehrsangelegenheiten 🏙 Stadtentwicklung 💻Informationstechnologie ☝️ Leider gilt aufgrund der derzeitigen Situation auch im Greif der eingeschränkte Parteienverkehr. Montag bis Freitag sind von 08:00 bis 12:00 Uhr die Türen für euch geöffnet. Die Einhaltung der bekannten Maßnahmen gilt selbstverständlich weiterhin. ❗️ Wir freuen uns euch ab sofort im neuen Amtsgebäude Greif begrüßen zu dürfen 🤗😁 #stadtwels #welsinnenstadt #wels #stadtwelsalsarbeitgeber #welsermöglicht #welsverbindet

Neues Amtsgebäude

Beim Fahren im Auto, beim Hantieren in der Küche, oder beim Playmobil spielen mit dem Nachwuchs. Überall sind sie mit dabei – die Teile eines Marchtrenker Unternehmens. Starlim fertigt Kleinteile aus Silikon. Und setzt dabei auf Fachkräfte aus dem eigenen Haus. Beim Lehrlingsinfotag gab es exklusive Einblicke.

In Wels bereitet man sich auf die Wahl vor. In Marchtrenk auf den Ausbau der Bundesstraße. Denn während man sich am Anfang gegen die Pläne des Landes gestellt hat, hat es jetzt eine Einigung gegeben. Mehr dazu verrät uns Bürgermeister Paul Mahr im Talk.

Die große Party der Freien Christen heute in der Stadthalle in Wels

Worship Revolution

Tödliche Verletzungen erlitt Samstagvormittag ein Mann bei Forstarbeiten in einem Waldstück in Offenhausen (Bezirk Wels-Land).

Tödlicher Forstunfall in einem Waldstück in Offenhausen

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Freitagabend auf der B134 Wallerner Straße in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) ereignet. Dennoch war für eine Läufergruppe eine große Portion Glück dabei.

Auto in Pichl bei Wels von Wallerner Straße abgekommen und auf Wanderweg überschlagen