Flyers Wels - Turnier der Sponsoren

Merken

Verkehrte Welt in der Raiffeisenarena. Während sich Unternehmer und Politiker am Basketball-Feld duellierten – glänzte Flyers-Star Erwin Zulic als TV-Reporter. Was dahinter steckt?

Teilen auf:
Kommentare:
  1. kerstin ecker sagt:

    😁👍🏀

  2. stefanie Podaril sagt:

    👍

  3. Nail Yalcin sagt:

    (y)

  4. Fritz Karlsberger sagt:

    😊

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Endlich geht es wieder los. Ab 19. Mai sind auch Veranstaltungen wieder erlaubt. Und darauf hat man sich in Wels bereits vorbereitet. Mit dem Sommer-Kulturprogramm.

Gemeinsam mit der Landjugend Gunskirchen veranstalten wir heuer wieder unser Mostfest. „Unterhaltung trifft Genuss“, heißt es beim 3. Mostfest im max.center. Die frischen Moste der Saison und gschmackige Jausen verwöhnen den Gaumen, während tolle Musik-Acts für Stimmung sorgen.

3. Mostfest im max.center

Er ist Sänger, Musicaldarsteller, Kickbox-Landesmeister – und das alles nebenberuflich. Es gibt wohl keinen Welser der Günter Spitzer nicht kennt. Wie es dazu gekommen ist? Das verrät er beim letzten Talk im Kornspeicher vor der Sommerpause.

Die Raiffeisen FLYERS Wels bezwingen am 16. November ohne ihren Kapitän Davor Lamesic, der krank zuhause bleiben musste, den Meister aus Kapfenberg mit 67:58. Mit einer kämpferischen Leistung und starkem Team-Basketball erorbern die dezimierten Welser schließlich im letzten Spielabschnitt die Führung, die sie dann nicht mehr aus der Hand geben.

Raiffeisen FLYERS Wels feiern Heimsieg gegen den Meister aus Kapfenberg mit 67:58

Ortsreportage Marchtrenk

Lokalaugenschein beim Notquartier in der Welser Messehalle.