Fußballfusion? - Wels will in die Bundesliga

Merken
Fußballfusion? - Wels will in die Bundesliga

Ende November entscheidet sich die Zukunft des Welser Fußballs. Denn dann wird bei einer außerordentlichen Generalversammlung des FC Wels über eine mögliche Fusion mit der Hertha abgestimmt. Gemeinsam – könnte man den Weg in die Bundesliga schaffen. Einzeln nicht. Denn der Hertha fehlt die passende Spielstätte.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Arnela Miskic sagt:

    👍

  2. Gunter Köberl sagt:

    In der Welser Fasching Revue 2019 habe ich folgende Zeile gesungen: WSC Herta und FC Wels, spün gegeneinander am Welser Fußballfeld, bündelt eure Kräfte, lasst`s das Ego sein, dann wird Wels der Sieger sein! Nach dem Lied von Tom Jones “Sex Bomb” – WT1 hat den Beweis hahahahaha! Der Welser Schelmenrat hat eben Vision! Walla, Walla!

  3. Jörg Panagger sagt:

    👏

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Am 31.Dezember findet um 20:00 die Silvestergala in der Stadthalle Wels statt. Bei uns gibt es vorab schon das Programm: Dirigent: Walter Rescheneder Solisten: Elisabeth Wimmer – Sopran Matthias Helm – Bariton Programm: Wolfgang A. Mozart Ouvertüre und Arien aus der Oper “Die Hochzeit des Figaro” Peter I. Tschaikowsky Blumenwalzer aus der “Nussknacker Suite” Franz von Suppé Ouvertüre “Dichter und Bauer” Franz Lehar Gold und Silber – Walzer Meine Lippen, sie küssen so heiß aus der Operette “Giuditta” Lippen schweigen aus der Operette “Die lustige Witwe” Carl Millöcker Ach ich hab sie ja nur auf die Schulter geküsst aus der Operette “Der Bettelstudent” Johann Strauss Husaren Polka Freikugeln – Polka schnell An der schönen blauen Donau – Walzer

Silvestergala

In Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) standen die Einsatzkräfte in der Nacht auf Mittwoch in einem Wohnhaus bei einem Brand eines Adventkranzes im Einsatz.

Brand eines Adventkranzes in einem Haus in Gunskirchen sorgt für nächtlichen Einsatz

Der OÖ Fußballverband ist 100 Jahre alt. Und das wurde in Wels gefeiert. Mit einer echten Legendenelf, einem Chartstürmer und jeder Menge Anekdoten aus erfolgreichen Jahren.

Ab 22. November verwandet sich der Pollheimerpark in eine Eisstockbahn mit Eislauffläche!

NEU: Eisstockschießen und Eislaufen in der Welser Innenstadt

Dieter Bohlen – er ist das wohl gefürchtetste Jurymitglied der deutschen Castingsshows. Trotzdem wollen alle zu ihm. Egal ob Deutschland sucht den Superstar oder das Supertalent, der Andrang ist riesig. Und einige der zukünftigen Talente kommen auch aus Wels oder wurden zumindest in Wels entdeckt.