Gasaustritt: Bagger beschädigt bei Abrissarbeiten in Wels-Innenstadt Gasleitung

Merken
Gasaustritt: Bagger beschädigt bei Abrissarbeiten in Wels-Innenstadt Gasleitung

Wels. Bei Abrissarbeiten in Wels-Innenstadt hat Montagmittag ein Bagger eine Gasleitung beschädigt. Feuerwehr, Polizei und Energieversorgungsunternehmen standen im Einsatz.

Der Bagger hat bei Grabungsarbeiten im Zuge von Abrissarbeiten an einem Gebäude in der Welser Innenstadt Montagmittag eine Gasleitung beschädigt. Die Einsatzkräfte wurden zu einem Gasaustritt alarmiert. Die Feuerwehr belüftete den Kellerbereich im hinteren Teil des Abbruchgebäudes, weitere Gebäude waren zum Glück nicht betroffen. Das Energieversorgungsunternehmen konnte den Austritt endgültig stoppen und schließlich konnte Entwarnung gegeben werden.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Fritz Karlsberger sagt:

    👍

  2. anja strasser sagt:

  3. Thomas Kalcher sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Zwei Klappstühle mussten Freitagabend von der Feuerwehr zwischen Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) und Wels aus der Traun gefischt werden. Die Einsatzkräfte standen mit dem Boot im Einsatz.

Klappstühle "gefischt": Bootseinsatz der Feuerwehr in der Traun zwischen Thalheim bei Wels und Wels

16 Jahre lang war er Sportdirektor beim ÖFB – nach der verpatzten WM Qualifikation musste er gehen. Und fand eine neue Aufgabe in Israel. Was den Oberösterreicher Willi Ruttensteiner mit Wels verbindet, wie ihm sein neuer Job gefällt – und wie es war, in der EM-Quali Österreich zu schlagen. Das hat er uns im Talk erzählt.

Ein schwerer Verkehrsunfall mit drei beteiligten Unfallfahrzeugen hat sich Samstagvormittag in Bad Wimsbach-Neydharting (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Schwerer Verkehrsunfall in Bad Wimsbach-Neydharting fordert zwei Verletzte

Gunskirchen ist der Standort etlicher Unternehmen. Auch Humer Anhänger haben ihren Sitz in der an Wels angrenzenden Gemeinde. Doch Humer steht mittlerweile für mehr – mit zwei weiteren Projekten wächst die Firma stetig. Humer – Anhänger, Immobilien und Nachhilfe.

Eine längere und stellenweise intensivere Ölspur im Schneematsch hat Donnerstagvormittag in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) für einen Einsatz der Feuerwehren gesorgt.

Ölspur auf Schneematsch in Pichl bei Wels sorgte für Einsatz der Feuerwehren

Von 5.-8.August findet am Stadtplatz der italienische Markt statt. Wein, Käse, Wurst, Süßwaren, Oliven und vieles mehr können vor Ort verzehrt werden oder mit nach Hause genommen werden. Ein Besuch lohnt sich! Täglich von 9:00-18:00.

Ciao Wels
Merken

Ciao Wels

zum Beitrag