Gelingt dem FC Wels der Befreiungsschlag?

Merken
Gelingt dem FC Wels der Befreiungsschlag?

Der FC Wels steht mit dem Rücken zur Wand. Nach 12 Spielen hält man bei mageren 5 Punkten. Langsam aber sicher droht der Gang in die OÖLiga. Gelingt heute der erste Schritt Richtung Klassenerhalt? Um 19:00 gastiert der Tabellen-7. SC Weiz in der Huber Arena. Wir drücken die Daumen!

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Patrick Diensthuber sagt:

    ⚽️

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Wir dürfen euch unsere U14 vorstellen, die von der Firma Jukic Maschinenputz mit neuen Dressen ausgestattet wurde! 🤩 Ein großes Dankeschön für die tolle Unterstützung! 🙏 Unseren Jungs wünschen wir alles Gute für die bevorstehenden Aufgaben! 💪🏼  

FC Wels
Merken

FC Wels

zum Beitrag

Wussten Sie, dass ein Barren an die 300 kg wiegt? An sich nichts Besonderes. Doch wenn es darum geht, dieses Sportgerät von der Turnhalle in das Stadtthetaer zu schaffen, eine doch relevante Information. Notwendig wird das Ganze für das Bühnenbild des Schauturnens des SV Flic Flac Wels. Wo rund 40 Helfer für einen reibungslosen Ablauf sorgen und schauen, dass immer das richtige Gerät zu rechten Zeit auf der Bühne ist.

Gestern wurde beim CRO Race 2019 (UCI 2.1) die 2. Etappe von Slunj nach Zadar über 183 Kilometer absolviert. Das Team Felbermayr Simplon Wels präsentierte sich in blendender Form. Schon zu Beginn des Rennens brachte die Welser Equipe Daniel Lehner in die 5 Mann starke Spitzengruppe, die einen Vorsprung von über 5 Minuten herausfahren konnte. Bei stark strömenden Regen machten dann die World Tour Teams im Peloton Dampf und verkürzten den Vorsprung sukzessive, ehe es 30 Kilometer vor dem Ziel zum Zusammenschluss kam. Sofort attackierten die nächsten Fahrer und Stephan Rabitsch machte an der Spitze des Feldes Tempo. Aber auch diese Gruppe wurde eingeholt und letztendlich siegte der Rumäne Eduard-Michael Grosu (Team Delko Marseille) nach 4:24:39 Stunden.

Welser Team zeigt sich stark in Kroatien

Fairness und Spaß. Das sind die Grundgedanken des Ultimate Frisbee. Ohne Schiedsrichter wird 7 gegen 7 gespielt und das ohne Körperkontakt, also nahezu ohne Fouls. Wie das genau aussieht und welche Regeln es sonst noch gibt – wir haben die Freeze Peace beim Training besucht.

Ultimate Frisbee - Spirit of the Game

Wir haben alles versucht… doch die aktuelle Situation lässt eine Durchführung des 11. Welser trodat trotec Businessruns, presented by INTERSPORT Österreich und Bauhaus im Jahr 2020 leider nicht zu. Gesundheit hat für uns höchste Priorität – daher haben wir gemeinsam mit unseren Partnern den 28. Mai 2021 für die nächste Austragung des Welser Businessruns festgelegt. WICHTIGE INFO: Startgelder gehen 1:1 retour Alle Details dazu gibt’s auf unserer Website -> https://www.welser-businessrun.at Vielen DANK für euer Verständnis! Bleibt gesund – Euer Welser Businessrun Team

Welser Businessrun

Der FC Wels und die Hertha haben sich auf eine gemeinsame Nutzung der Arena Wimpassing geeinigt. Die Details werden in wenigen Minuten präsentiert.

Nutzungsvereinbarung unterschrieben