Generationenwechsel bei den Welser Grünen

Merken
Generationenwechsel bei den Welser Grünen

Ebenso über ein einstimmiges Ergebnis konnte sich die nunmehr neue Bezirkssprecherin Stefanie Rumersdorfer freuen. „Es ist mir eine große Ehre nun gemeinsam mit meinem hervorragenden Team die Partei der Welser Grünen zu führen. Es liegen spannende Zeiten vor uns, allen voran die Gemeinderatswahl 2021, sowie die Einbindung der viele neuen Mitglieder, die dieses Jahr zu uns gestoßen sind. Diesen Rückenwind nehmen wir mit und wir werden damit erfolgreich sein“, ist Rumersdorfer, die auch stv. Fraktionsvorsitzende ist, überzeugt.

Foto (c) Die Grünen Wels

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manfred Mayr sagt:

    👍

  2. anja strasser sagt:

    👍

  3. Birgit Karlsberger sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der Ausbau der Kinderbetreuung in der Stadt Wels wird weiter umgesetzt! 👍 Dr. Andreas Rabl Margarete Josseck-Herdt Peter Lehner Im April soll mit der Errichtung des Kindergartens in der Negrellistraße begonnen werden. Geplant sind sechs Kindergartengruppen und zwei Krabbelstubengruppen! Für unsere Kinder nur das Beste! Es gibt ausreichend Platz zum Austoben, zum Entdecken, aber auch zum Ruhen. Besondere Attraktionen werden ein „Naschwald“ und „Naschgarten“, ein „Bastelwald“ und eine Rollerbahn sein sowie viele weitere Spielgeräte! ⚽️🛹🛴 Den Auftrag für den Kindergarten hat das Welser Unternehmen DELTA bekommen. Bildhinweis: Delta

Kinderbetreuung in Wels

Das Colop masters feiert seine Auferstehung. Denn nach 3 Jahren Pause können sich die Nachwuchstalente des Judo Sports endlich wieder gegeneinander messen. 9 Nationen sind am Start. Darunter auch einige Welser. Und wie es denen ergangen ist. Michaela Hoffmann war vor Ort.

Polizei, Finanzpolizei und kurzzeitig auch die Feuerwehr standen am Montag bei einer Kontrolle in einem Spiellokal in Wels-Neustadt im Einsatz.

Größerer Einsatz der Finanzpolizei in einem Spiellokal in Wels-Neustadt

Einen Schwerverletzten forderte Mittwochmittag ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem PKW an der Gemeindegrenze zwischen Eggendorf im Traunkreis (Bezirk Linz-Land) und Sipbachzell (Bezirk Wels-Land).

Kreuzungscrash zwischen Auto und Kleintransporter bei Sipbachzell fordert einen Schwerverletzten
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner