Gerechtigkeit - 6. Welser Kulturmeile

Merken

Die Dragonerstraße wird wieder zur Kulturmeile. Dieses Mal verschönert mit Bildern von Künstler Jarek Polanski. Der sich mit Gerechtigkeit und der Rolle der Vielfalt auseinandergesetzt hat.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Christine Novak sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Vom kleinen Händler bis zum Weltmarktführer – über 90 Betriebe aus der Region Wels machen mit bei der ersten OÖ Job Week.

Austro Fred hat Tipps für Zuhause wie man am besten entspannt – denn wir alle sollten ein wenig “owa vom gas”.

Owa vom Gas - Austro Fred im MKH

Die Hütte des Christkinds ist in der Nacht auf Sonntag am Stadtplatz in Wels-Innenstadt in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr stand bei den Löscharbeiten im Einsatz.

Wels. Die Hütte des Christkinds ist in der Nacht auf Sonntag am Stadtplatz in Wels-Innenstadt in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr stand bei den Löscharbeiten im Einsatz. Die Einsatzkräfte wurden am Sonntag in den frühen Morgenstunden zu einem Brand am Stadtplatz in der Welser Innenstadt alarmiert. In Wels gibt es normalerweise im Rahmen der Welser Weihnachtswelt die Möglichkeit, im Ledererturm einen Wunschzettel an das Christkind abzugeben. Aufgrund der Coronasituation findet die Weihnachtswelt heuer bekanntlich nicht statt. Daher wurde am Stadtplatz - wo ansonsten der große Christkindlmarkt stattfindet - eine Hütte des Christkinds mit dem "Briefkasten des Christkinds" aufgebaut, wo Kinder ihren Wunschzettel abgeben können. Genau diese Hütte ist aus bisher unbekannten Gründen in der Nacht auf Sonntag in Flammen aufgegangen. Die Einsatzkräfte der alarmierten Feuerwehr konnten den Brand rasch löschen. Wegen des anfänglichen Funkenfluges mussten die umliegenden Gebäude zusätzlich mit der Drehleiter kontrolliert werden. Verletzt wurde niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen.

Wer hat Helmut S. gesehen? Der 88 jährige Welser Pensionist hat am Samstag sein Haus verlassen und ist seither abgängig. Hinweise bitte an die Polizei!

Welser Pensionist vermisst!

Obwohl die Veranstaltungsstätten leider noch geschlossen bleiben müssen, haben wir einen Weg gefunden um Welser Künstlern eine Bühne zu bieten. 🤗👩‍🎤💃🎤🎶 Unter dem Titel “Studio 17” werden ab Donnerstag, 7. Mai wöchentlich jeden Donnerstag (bis voraussichtlich Ende Juli) ab 17:00 Uhr Live-Auftritte aus dem Medien Kultur Haus Wels online gestreamed und sind auch zum Nachschauen auf unserer Website verfügbar. 🎥💻📱 Die Kulturschaffenden bekommen dafür von der Stadt Wels eine Gage, um die durch Covid-19 verursachten Verdienstentgänge etwas abzufedern. Die Zuseher können die Auftritte kostenlos mitverfolgen. Alle Infos zum Projekt “Studio 17” erhaltet ihr regelmäßig auf unserer Website ➡️ https://www.wels.gv.at/lebensbereiche/bildung-und-kultur/kultur-in-wels/kulturgenuss-im-studio-17/ #stadtwels #welswirgemeinsam Anmerkung: Die Termine am 14.5, 23.7 und 30.7 sind zum heutigen Stand noch nicht fix vergeben. Fotohinweis: MKH Boris Schuld

Welser Kultur