Gewitter mit Starkregen sorgt örtlich für einige Einsätze der Feuerwehren

Merken
Gewitter mit Starkregen sorgt örtlich für einige Einsätze der Feuerwehren

Pichl bei Wels. Ein heftiges Gewitter über Oberösterreich mit regionalem Starkregen hat Sonntagabend in einigen Regionen Oberösterreichs zu Unwettereinsätzen geführt.

Einer der Schwerpunkte lag in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) zumeist waren Straßen vermurt oder überschwemmt. Die Sulzbacher Straße war auf einer Länge von mehreren hundert Metern vermurt, ebenso einige Straßen im Ortszentrum.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Schwer beschädigt wurde Freitagvormittag ein Kleintransporter, als dieser durch eine zu niedrige Eisenbahnunterführung in Wels fahren wollte.

Kleintransporter bei Fahrt durch zu niedrige Bahnunterführung in Wels schwer beschädigt

Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW auf der B1 Wiener Straße bei Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) hat Dienstagnachmittag zwei Schwerverletzte gefordert.

Schwerer Crash zwischen LKW und PKW auf Wiener Straße bei Gunskirchen fordert zwei Schwerverletzte

Das wohl größte Christkind der Welt bekommt in Wels bald Unterstützung. In der ganzen Innenstadt werden für die Weihnachtswelt Lichtskulpturen errichtet. Hirsche, Füchse, Engel und sogar Kaiser Maximilian selbst werden die Innenstadt erleuchten. 700.000 Lichtpunkte führen heuer durch den neue Lichterpfad.

Männer in High Heels und Strapse, ein entlaufener Tiger und Politiker inkognito – die fünfte Jahreszeit ist bereits voll im Gange. Daher war es auch wieder an der Zeit für die Faschingsrevue des Welser Schelmenrates. Manege frei.

Am 19.Jänner um 14:00 laden die Kinderfreunde zum Kinderfasching im Veranstaltungszentrum Gunskirchen.

Kinderfasching

Marchtrenk und Wels ziehen an einem Strang und nun auch an einem Baum. Denn der diesjährige Maibaum am Stadtplatz kommt aus der benachbarten Stadtgemeinde. Ein Fest das Traditionen hochleben lässt. Doch die liebste Tradition ist es wohl immer noch das Schild zu stehlen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner