Gezündeter Böller löst Einsatz der Feuerwehr in Wels-Lichtenegg aus

Merken
Gezündeter Böller löst Einsatz der Feuerwehr in Wels-Lichtenegg aus

Wels. Immerhin wären es noch 57 Tage bis zum Jahreswechsel, ein pyrotechnischer Gegenstand sorgte allerdings bereits Montagabend für einen Einsatz der Feuerwehr.

Auf einem Parkplatz eines Mehrparteienwohnhauses hat eine unbekannte Person beziehungsweise haben mehrere unbekannte Personen einen pyrotechnischen Gegenstand gezündet. Angrenzende Hausbewohner, welche auf den lauten Knall des Böllers aufmerksam geworden sind, alarmierten die Einsatzkräfte. Die Feuerwehr konnte keine Gefährdung feststellen, laut Polizei entstand kein Schaden.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manuela Rittenschober sagt:

    😯

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

🎃👻 Süßes oder Saures – Jetzt wird’s gruselig 👻🎃 Zieh dein bestes Kostüm an und lehre uns das Fürchten! Am Donnerstag 31. Oktober ab 14:00 findet wieder im Löwenland eine große Halloween-Party statt. Euch erwarten am Nachmittag viele  Spiele und ein Kostümwettbewerb mit tollen Preisen!

Halloweenparty im Löwenland

Regelmäßiges Testen schützt uns und unsere Mitmenschen. Darum bietet das max.center Wels ab sofort kostenlose Schnelltests für BesucherInnen und MitarbeiterInnen des Centers an. Im neu eröffneten Zentrum im Obergeschoß führt medizinisch geschultes Personal der ansässigen MAXINE-Apotheke die Testungen durch. Diese sind mit Anmeldung auf www.oesterreich-testet.at  oder auch sofort und ohne Termin möglich. Das Testergebnis wird innerhalb weniger Minuten per SMS zugeschickt.

Jetzt neu: Covid-19-Teststation im max.center!

Eine rasante Fahrt auf der Wiener- beziehungsweise Salzburger Straße in Wels-Lichtenegg endete Sonntagnachmittag in einem Unfall mit fünf kaputten Autos.

Blechsalat: Rasante Fahrt durch Wels-Lichtenegg endet mit fünf beschädigten Autos

Ein Brand im Schacht einer Pelletsheizung im Keller eines Hauses in Lambach (Bezirk Wels-Land) sorgte in der Nacht auf Dienstag für einen Einsatz der Feuerwehr.

Brand im Schacht einer Pelletsheizung im Keller eines Hauses in Lambach

Ab heute heißt es Augen offenhalten und in den Briefkasten schauen, denn unser neuestes Stadtmagazin wird ausgeliefert. Auch diesmal warten wieder viele spannende Artikel zum aktuellen Geschehen in Marchtrenk auf euch! 😃