Glassplitter: Einsatzkräfte der Feuerwehr bei Bushaltestelle in Wels-Vogelweide im Einsatz

Merken
Glassplitter: Einsatzkräfte der Feuerwehr bei Bushaltestelle in Wels-Vogelweide im Einsatz

Wels. Die Feuerwehr wurde Samstagvormittag zu Sicherungarbeiten bei einer Bushaltestelle in Wels-Vogelweide alarmiert, nachdem dort eine Glasscheibe zu Bruch gegangen ist.

Die Glassplitter einer Scheibe der Bushaltestelle lagen zwar bereits mindestens seit Freitagmittag, Samstagfrüh wurde dann die Feuerwehr mit Absperrband und Besen an die Einsatzstelle beordert um die beschädigte Bushaltestelle abzusperren und die Glassplitter von Fahrbahn und Gehsteig zu beseitigen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Jörg Teufelberger (Vorstandsvorsitzender Welser Heimstätte) im Talk.

Die Demenzberatung der Stadt Wels bietet regelmäßig Schulungen für betroffene Angehörige an und leistet damit einen wertvollen Beitrag im Umgang mit Demenz. ❤️🧡Seniorenbetreuung Wels Die Angebote sind kostenlos!

Demenzberatung

Der Conceptstore Glüxmomente bietet von Mode, Accessoires und Geschenken alles was das Herz höher schlagen lässt. Hier findet garantiert jeder etwas passendes.

Ein Schwefelsäureaustritt im Hallenbad der Volksschule in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) führte Freitagvormittag zu einem Großeinsatz.

Gefahrstoffeinsatz nach Schwefelsäureaustritt im Hallenbad der Volksschule in Gunskirchen

Glück im Unglück hatte am späten Dienstagabend in Bad Wimsbach-Neydharting (Bezirk Wels-Land), als sie von der Straße abgekommen und mit dem PKW in einem Bach gelandet ist.

Auto landet bei Unfall in Bad Wimsbach-Neydharting im Wimbach