WT1-Talk - Ausblick 2019

Merken

Die Leerstände auf einem Rekordtief. Wie geht es aber weiter mit der Busdrehscheibe? Und einer möglichen Öffnung der Eisenhowerstraße? Und was passiert eigentlich mit dem Wochenmarkt? Nur einige der Themen die wir bei unserem Jahresausblick mit Bürgermeister Andreas Rabl angesprochen haben.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Gebrochene Boards – ein Leiden, das kaum ein Skater NICHT kennt. Peter Karacsoniy hatte allerdings vor knapp 3 Jahren die Lösung für genau dieses Problem. Was genau die Boards des Welsers so besonders machen und wo man sie am besten testet. Das erfahren Sie in der folgenden Vereinsmeier Folge.

Es ist soweit, die Maturaball-Saison beginnt wieder! Hier gibt’s eine kleine Zusammenfassung, also nicht verpassen 😉

Let

Die Messe mit allem rund ums Campen hat heute eröffnet. Wir haben uns die neuesten Trends rausgesucht und dieses Gefährt ist einer davon:

Caravan Salon Austria

Eine große Auslagenscheibe eines Reisebüros in Wels-Innenstadt ist Donnerstagvormittag bei einem Verkehrsunfall zu Bruch gegangen.

Große Auslagenscheibe bei Verkehrsunfall in Wels-Innenstadt zu Bruch gegangen

Es kehrt einfach keine Ruhe ein – bei der Diskussion rund um die Busdrehscheibe. Wie letzte Woche berichtet – spricht sich die EWW Gruppe klar für den KJ aus. Doch die ÖVP lässt nicht locker und kämpft weiter um den Bahnhof als Standort und um eine neue Citylinie.

Der Countdown läuft! „Nicht erst im neuen Jahr fit werden, sondern fit ins neue Jahr starten“, lautet die Devise beim 14. Welser Sparkassen Silvesterlauf. Einer der meist genannten Neujahrsvorsätze der ÖsterreicherIinnen lautet „Mehr Sport betreiben“. Warum nicht gleich 2019 damit beginnen? Los geht es am 31.Dezember um 13:30 am Stadtplatz in Wels.

Silvesterlauf