Großbrand auf Bauernhof in Krenglbach

Merken
Großbrand auf Bauernhof in Krenglbach

Krenglbach. Ein Großbrand ist Donnerstagfrüh auf einem Bauernhof in Krenglbach (Bezirk Wels-Land) ausgebrochen.

“Am 10. Oktober 2019 gegen 07:00 Uhr entdeckte die 47-Jährige Hausbesitzerin im Bereich der Hackschnitzelheizung ihres landwirtschaftlichen Objektes in Krenglbach einen Brand. Sie alarmierte die Feuerwehr, welche Alarmstufe 2 auslöste,” berichtet die Polizei.
14 Feuerwehren kämpften gegen das Feuer. Das Wohngebäude des landwirtschaftlichen Objekts stand in Vollbrand. Die Löschwasserversorgung gestaltete sich anfangs schwierig. Ein Pool wurde ebenfalls als Löschwasserquelle verwendet. Kühe wurden erfolgreich in Sicherheit gebracht. Ein Feuerwehrmann musste vom Rettungsdienst versorgt werden.

Die Brandursache und die Schadenshöhe werden derzeit noch ermittelt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Männer bewegen sich ja gerne mal auf dünnem Eis. Aber definitiv nicht beim Eisstockschießen. Damit optimale Bedingungen beim Eisstockschießen herrschen hat man daher nun eine Eisstockhalle gebaut. Perfekt zum spielen bei jeder Wetterbedingung und mit einem Wirtshaus für Nachbesprechungen.

Kleider machen Leute! Im max.center werden Damen und Herren ab 18 Jahre kostenlos umgestylt. Haare, Make-Up, Kleidung und Brillen – alles neu. Die einzige Bedingung: kein Mitspracherecht.

Umstylingtage im Max Center

Frontal gegen einen Baum gekracht ist am Dienstagabend ein PKW-Lenker bei einem Unfall genau auf der Gemeindegrenze zwischen Bachmanning und Neukirchen bei Lambach (Bezirk Wels-Land).

Lenker verletzt: Auto bei Unfall in Wels-Land frontal gegen einen Baum gekracht

Vom Skistar – zum Kinderbuch-Bestsellerautor. Es ist ein durchaus ungewöhnlicher Karriereweg, den Felix Neureuther eingeschlagen hat. Doch ein äußerst erfolgreicher. Mittlerweile hat er sein drittes Werk veröffentlicht. Zum Thema gesunde Ernährung. Und das hat er im Zoo Schmiding präsentiert.

Felix Neureuther - Ex-Skistar präsentiert Kinderbuch in Schmiding

Ende November entscheidet sich die Zukunft des Welser Fußballs. Denn dann wird bei einer außerordentlichen Generalversammlung des FC Wels über eine mögliche Fusion mit der Hertha abgestimmt. Gemeinsam – könnte man den Weg in die Bundesliga schaffen. Einzeln nicht. Denn der Hertha fehlt die passende Spielstätte.

Fußballfusion? - Wels will in die Bundesliga