Großer Flüchtlingsaufgriff in Edt bei Lambach führt zu Großeinsatz von Polizei und Rettung

Merken
Großer Flüchtlingsaufgriff in Edt bei Lambach führt zu Großeinsatz von Polizei und Rettung

Edt bei Lambach. In Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) ist Mittwochvormittag eine größere Zahl an Flüchtlingen – ersten Schätzungen der Einsatzkräfte zufolge rund 80 Personen – aufgegriffen worden.

Die Einsatzkräfte wurden alarmiert, weil die Personen offenbar über die Gleise einer Bahnstrecke aus dem Gelände einer nahegelegenen Spedition flüchteten und sich dann auf der Bahnstrecke aufgehalten hatten. Der Schienenverkehr wurde sofort gestoppt, die Polizei stand mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften im Einsatz. Nach und nach wurden immer mehr Personen gesichtet, insgesamt sollen es nun etwa 80 Personen sein, die mittlerweile augegriffen worden sind. Die Flüchtlinge wurden ins Veranstaltungszentrum nach Edt bei Lambach gebracht, wo die Erstversorgung sowie die ersten Erhebungen stattfanden. Polizei und Rettungsdienst stand im Großeinsatz.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

140 Mal wurde das Volksfest bereits eröffnet. Und mit Traditionen soll man nicht brechen. Also gabs auch heuer wieder einen Festbieranstich und danach geht’s auch schon los. Gaudi im Festzelt, rasante Fahrgeschäfte, Schaubuden und die Weinkost. Ein Abend, bei dem man gar nicht weiß, wo man anfangen soll. Die Probebeleuchtung.

Die Saison ist eröffnet: Pünktlich, wenn es draußen wieder kühler wird, öffnen die Tanzschulen ihre Pforten. Neue Trends wie Boogie Woogie und West Coast Swing stehen ebenso am Programm wie die altbewährte Klassiker wie Bacchata, ChaChaCha oder Walzer. Und das alles an 7 Tagen die Woche in 7 Sälen in der Tanzschule Hippmann, wo man bereits das einjährige Jubiläum in der neuen Location feiert.

Die basketballlose Zeit in Wels ist vorbei. Knapp ein Jahr lang mussten die Fans aufgrund der Corona-Pandemie und den Liga-Bestimmungen draußen bleiben. Das ist Geschichte. Jetzt darf wieder gejubelt und angefeuert werden. Nach einem fulminanten Auftaktsieg gegen Meister Gmunden – ging es jetzt zuhause gegen die Traiskirchen Lions.

Florian Scheuba ist am 17.10.2019 um 19:30 zu Gast im Kornspeicher Wels. Drei Jahre nach seinem, mit dem Österreichischen Kabarettpreis ausgezeichneten, Solo-Debüt zieht Florian Scheuba wieder Bilanz. Doch diesmal nicht über das, was war, sondern über das, was ist. Aber kann man heute überhaupt noch von etwas mit Sicherheit sagen, dass es ist? Gibt es zu „alternativen Fakten“ eine Alternative? Spielt der Unterschied zwischen Meinung und Lüge noch eine Rolle? Welche Folgen hat das für einen Satiriker und sein Publikum? Können sie einander folgen, ohne etwas anklicken zu müssen? Und wer folgt wem, wenn man sich gegenseitig folgt? Ein Abend für Folger, Verfolgte und Unfolgsame.

Folgen Sie mir auffällig

Sie lieben es zu shoppen? Dann haben wir gute Nachrichten für Sie. Denn ab sofort gibt es Topmarken zu Bestpreisen an gleich 2 Standorten in Wels. Vom Tennisschläger und Schizubehör über Mode bis hin zu Taschen und Schuhen – bei Cityoutlet wird quasi jeder fündig. Wir waren bei der Eröffnung der neuen Filiale in Wels Nord.

Eröffnung Cityoutlet - Topmarken zu Bestpreisen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner