Hallendach eingesackt: Feuerwehr bei Sicherungsmaßnahmen in Wels-Neustadt im Einsatz

Merken
Hallendach eingesackt: Feuerwehr bei Sicherungsmaßnahmen in Wels-Neustadt im Einsatz

Wels. Die Feuerwehr musste Samstagvormittag zu Sicherungsarbeiten in einem Firmengebäude in Wels-Neustadt ausrücken, nachdem über Nacht ein kleinerer Teil des Hallendaches eingesackt ist.

Weil auch für Samstagabend wieder gewittrige Regenschauer prognostiziert werden, hat die Feuerwehr den betroffenen Bereich abgesichert. Die Maßnahmen konnten schließlich rasch abgeschlossen werden.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Österreicher werden immer älter. Wie man diese Herausforderungen – vor allem auch in der Pflege – bewältigen und was die Politik machen kann? Darüber haben wir mit dem Landesobmann des Seniorenbundes Dr. Josef Pühringer im Talk gesprochen.

Ortsreportage Marchtrenk

Ihr wollt in dieser schwierigen Zeit den Welser Handel unterstützen aber wisst nicht wirklich wie? 🤔 #shoplocal Wir haben für euch 8 Wege zusammengeschrieben, wie ihr die Welser Shops unterstützen könnt 🙂 👍 Es gibt sicherlich noch mehr Punkte, wenn euch noch welche einfallen, könnt ihr sie gerne in die Kommentare schreiben – Teilen ist natürlich auch erlaubt 🙏 #KlicknichtfortkaufimOrt

Shop local

In Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) ist Freitagfrüh ein PKW von der Fahrbahn der Pyhrnpass Straße abgekommen und in einer Böschung beziehungsweise dem Zaun eines Wildgatters gelandet.

Auto auf Pyhrnpass Straße in Thalheim bei Wels von Fahrbahn abgekommen

Endlich ist es weiß, endlich liegt wieder einmal Schnee. Und das auch noch in den Schulferien. Ja wie könnte man da die freie Zeit besser nutzen, als in der Natur und dabei auch noch Spaß haben. Denn in der Freizeitanlage in Wimpassing kann man rodeln, einen Schneemann bauen oder aber auch eine Schneeballschlacht mit den Geschwistern anzetteln. Wir waren vor Ort.