Handtasche auf Autobahnparkplatz in Krenglbach gestohlen während Insassen im Auto geschlafen haben

Merken
Handtasche auf Autobahnparkplatz in Krenglbach gestohlen während Insassen im Auto geschlafen haben

Krenglbach. Während sie im Auto geschlafen haben, wurde in der Nacht auf Freitag auf einem Autobahnparkplatz bei Krenglbach (Bezirk Wels-Land) ein moldawisches Paar bestohlen.

„Zwei moldawische Staatsangehörige, eine 49-Jährige und ihr 63-jähriger Lebensgefährte, fuhren am 23. Juni 2022 gegen 23:30 Uhr mit ihrem PKW auf den Parkplatz 18 der A8 Innkreisautobahn, Oberham Nord, Gemeindegebiet Krenglbach, in Fahrtrichtung Passau. Beide schliefen in weiterer Folge in dem Fahrzeug, welches von innen versperrt war. Gegen 00:55 zerstach ein unbekannter Täter den rechten vorderen Reifen des abgestellten PKW, zerschlug in weiterer Folge mit einem unbekannten Gegenstand die rechte vordere Seitenscheibe, griff durch diese über der am Beifahrersitz sitzenden Frau und stahl die zwischen den Vordersitzen abgelegte Lederhandtasche. Darin befanden sich Bargeld in drei verschiedenen Währungen, zwei Reisepässe, ein Personalausweis, eine Bankomatkarte sowie ein Mobiltelefon. Die Tat erfolgte innerhalb weniger Sekunden und die Täter flohen mit einem rechts neben dem Fahrzeug der Opfer mit laufendem Motor stehenden PKW. Die beiden Opfer konnten nur eine vage Täterbeschreibung abgeben. Beide dürften eine Kapuze über den Kopf gezogen haben. Das beschädigte Fahrzeug wurde in eine KFZ-Werkstatt abgeschleppt. Die Höhe des Gesamtschadens beläuft sich auf mehrere tausend Euro“, berichtet die Polizei.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Feuerwehr stand Mittwochvormittag kurzzeitig bei Aufräumarbeiten nach einem leichten Verkehrsunfall auf der Innviertler Straße bei Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall auf Innviertler Straße in Buchkirchen

Erneut haben sich über Oberösterreich am Abend Gewitter entladen, lokal sind dabei große Mengen an Niederschlag gefallen. Die Feuerwehr berichtet von oberösterreichweit rund 130 Einsätzen.

Lokale Überflutungen nach Gewittern über Oberösterreich

Einsatzkräfte der Feuerwehr standen Montagmittag bei einer Tierrettung auf einem Bahnbetriebsgelände in Wels-Neustadt im Einsatz.

Durchnässtes Reh aus Regenwasserabsetzbecken bei Bahnbetriebsgelände in Wels-Neustadt gerettet

Knapp 300 Anzeigen – dafür sorgten die aufgemotzten Autos bei der Night of Wheels. Doch davon liesen sich die Autoliebhaber nicht abhalten. Die aktuellsten Tuningtrends, die schönsten und lautesten Autos gab es für einen Tag in Wels zu begutachten. Inklusive Staraufgebot.

Exklusive Marken und eine top Beratung erhalten Frauen im Bekleidungsgeschäft für Damen En Vogue. Eine Boutique die seit über 40 Jahren für modische Outfits steht.

2 St. Lammkrone á ca. 450g 1 Wurzelgemüse Bouquet ca. 150g 50g Semmelbrösel 50g Butter weich 50g Senf Estragon oder Dijon 30g Honig Thymian, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Rotwein zum Ablöschen Butter Erdäpfelgratin 300g Ofenerdäpfel 50g Butter 150ml Schlagobers oder QimiQ Saucenbasis 2 Eier Salz, Pfeffer, Muskat Parmesan zum Bestreuen Die Lammkronen schön zuputzen und die Kochen mit einem kleinen Messer sauber schaben. Mit etwas Pfeffer, Thymian leicht würzen und in einer großzügigen Pfanne scharf ringsum anbraten danach auf ein flaches Blech setzen und im Rohr bei ca- 70-80C° 30 min rasten lassen. Danach die Senfkruste auf einer Seite gleichmäßig verteilen und bei Seitestellen- Dazwischen sollte das Gratin gemacht werden in den letzen 5-8 Minuten bei 200C feuchtgaren nieder dazustellen und mitbacken- Vorsicht wenn es zu lange im Rohr ist kann es schnell durchziehen Kerntemperatur ggf auf 53C Stellen. Je nach belieben in kleine oder große Stücke portionieren. Das Wurzelgemüse waschen, schälen und kleinschneiden ebenfalls in der selben Pfanne bis es eine schöne Farbe hat mitrösten, mit einen Spritzer Rotwein ablöschen und mit etwas Wasser/ Fond/ Jus aufgießen, danach gut durchköcheln und etwas reduzieren lassen. Abschmecken mit Salz, Pfeffer, Thymian und einer MSP Knoblauch. Vorm Anrichten kann noch mit etwas Butter die Sauce montiert werden.       Erdäpfelgratin Die Erdäpfel waschen, schälen, in feine Blättchen schneiden oder hacheln und am besten gleich in die Gratin form geben. Das Obers mit den Eiern, Salz, Pfeffer, Muskat gut abschmecken, verrühren und die Kartoffelscheiben damit bedecken. Mit etwas Parmesan bestreuen und im Rohr zuerst ca. 30min bei 160C° feuchtgaren nieder dann ca. nochmal 5-8min bei 200C° damit das Gratin eine schöne Farbe bekommt zum Schluss evtl kurz Heißluftgrillen 230 Senfkruste Alle Zutaten gut durcharbeiten, mit etwas Salz, Zucker, Thymian, Knoblauch abschmecken. Sollte es etwas zu weich sein etwas Semmelbrösel nachgeben.  

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner