Herbstausstellung - 7 Jahre Museum Angerlehner

Merken

7 Jahre Museum Angerlehner, 3 Künstler, 1 Vernissage. Bei der großen Herbstausstellung wird nahezu das gesamte Museum bespielt, und das von Monika Kus-Picco, Martin Braska und Mario Dalpra. Bilder, gemacht aus Medikamenten, Short Stories und Skulpturen mit glatter Oberfläche gibt es nun ein halbes Jahr lang zu bestaunen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein Schwefelsäureaustritt im Hallenbad der Volksschule in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) führte Freitagvormittag zu einem Großeinsatz.

Gefahrstoffeinsatz nach Schwefelsäureaustritt im Hallenbad der Volksschule in Gunskirchen

Haben sie sich schon einmal gefragt, was mit ihrem Abfall passiert? In Wels landet dieser – besser gesagt seine Abwärme – in den Heizungen. Mit dem neuen Projekt Nordring – sollen künftig 55.000 Welser mit Fernwärme versorgt werden.

Bäume leisten vor allem in einer Stadt einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und zur natürlichen Kühlung. 👍💚 Seit mehreren Jahren pflanzt unsere Stadtgärtnerei ausschließlich “klimafitte” Arten wie Linden, Ahorne und Birken. Das Ziel 🎯ist es den Welser Baumbestand langfristig klimafit zu machen. 🌳🌦🍃🌞🌲 ℹ️ TIPP: Habt ihr gewusst, dass es einen Überblick über alle im Eigentum der Stadt Wels befindlichen Bäume gibt? In unserem Baumkataster im digitalen Stadtplan seht ihr jeden einzelnen Baum inkl. Zusatzinformationen 👉 wels.map2web.eu > Inhaltsverzeichnis > Energie und Umwelt > Baumkataster

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Wiesmayrgut

FPÖ, Jugend, Ball, Trachtenball, Minoriten, Dirndl, Lederhose, Urig, Trachtig, Wels, Tradition, Party