Acht Personen nach Einbruch in ein Flohmarktzelt in Wels-Vogelweide festgenommen

Merken
Acht Personen nach Einbruch in ein Flohmarktzelt in Wels-Vogelweide festgenommen

Wels. Gleich für acht Einbrecher klickten am späten Freitagabend nach einem Einbruch in ein Flohmarktzelt in Wels-Vogelweide die Handschellen.

Die Einbrecher hatten es offenbar auf das vielfältige Sortiment des Flohmarktes der Pfarre Wels-St. Franziskus im Siedlungsgebiet Laaheen, im Welser Stadtteil Vogelweide, abgesehen. Gleich zu acht haben sie das Zelt nach wertvollen Gegenständen durchsucht. Die Polizei konnte die Einbrecher auf frischer Tat ertappen und festnehmen.

Die Ermittlungen waren am Abend noch am Laufen.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Susanne Trhal sagt:

    Wer bricht denn bitte in ein Flohmarktzelt ein 😉

  2. Isidor Forster sagt:

    GENAU :S ?!?!?!

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Am 15. November wird der neue Autobahnanschluss Wels Wirtschaftspark eröffnet. Ein Gewinn nicht nur für Wels, sondern auch für Gunskirchen. Und die Betriebe in der Welser Nachbargemeinde. Diese holt man einmal im Jahr in Gunskirchen vor den Vorhang. Beim Wirtschaftsempfang.

Wirtschaftsempfang - Gunskirchens Unternehmer in der LMS

39 Direktvermarkter und 16 Gastronomiebetriebe warten darauf heute von 10:00-20:00 von Dir besucht zu werden. Beim Genussfestival Voi Guad gibt es alles was das Herz begehrt.

Wels - die Genusstadt

27 Liter Wein pro Kopf und Jahr – soviel trinken wir Österreicher laut Umfragen. Weiß ist gefragter als Rot und der Spitzenreiter was die Beliebtheit betrifft ist der Grünen Veltliner. Dieser und noch viele andere mehr gibt’s zum Verkosten – und zwar beim Wein8terl Fest im Gerstlhaus – wo 7 Winzer aus ganz Österreich ihre besten Tropfen präsentieren.

Wein8terl Fest - Winzer im Gerstlhaus

Du bist in einem Verein und möchtest die #Vereinskassa aufbessern und neue Mitglieder finden?  Die Charityhütte am Kaiser-Josef-Platz bietet im Zuge der Welser Weihnachtswelt 2019 Vereinen die Möglichkeit, sich mit dem Verein zu präsentieren und Heißgetränke zu verkaufen

Welser Weihnachtswelt: Mit Hilfe der Charityhütte die eigene Vereinskassa aufbessern

Geschlechter-getrennte Klasse, Wanderklassen und ganz viele Klassenbucheinträge – Dinge die für viele Schüler heute kaum mehr vorstellbar sind. Die Abschlussklasse des Brucknergymnasiums 1969 hat das alles noch erlebt. Und beim 50.Jahr Maturajubiläum werden die alten Erinnerungen wieder ausgepackt.

Die meisten Krenglbacher trinken es gerne, die Wirte schenken es aus, es gehört für viele zum Sonntag wie das Amen im Gebet – das Bier. Darum widmet man dem beliebten alkoholischen Getränk nun auch ein Fest. Das krenglbacher Bierfest.

Bierfest - VZ Krenglbach