Acht Personen nach Einbruch in ein Flohmarktzelt in Wels-Vogelweide festgenommen

Merken
Acht Personen nach Einbruch in ein Flohmarktzelt in Wels-Vogelweide festgenommen

Wels. Gleich für acht Einbrecher klickten am späten Freitagabend nach einem Einbruch in ein Flohmarktzelt in Wels-Vogelweide die Handschellen.

Die Einbrecher hatten es offenbar auf das vielfältige Sortiment des Flohmarktes der Pfarre Wels-St. Franziskus im Siedlungsgebiet Laaheen, im Welser Stadtteil Vogelweide, abgesehen. Gleich zu acht haben sie das Zelt nach wertvollen Gegenständen durchsucht. Die Polizei konnte die Einbrecher auf frischer Tat ertappen und festnehmen.

Die Ermittlungen waren am Abend noch am Laufen.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Susanne Trhal sagt:

    Wer bricht denn bitte in ein Flohmarktzelt ein 😉

  2. Isidor Forster sagt:

    GENAU :S ?!?!?!

  3. Harald Gillinger sagt:

    😥

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Nun ist es soweit und der deutsche Sänger Heino performt in Wels vor der Engelshütte.

Heino in Wels

Die Hälfte der Stimmen in Wels sind ausgezählt. Die ÖVP schlittert in ein Debakel, das Team Rabl feiert und die SPÖ enttäuscht. Spannend wird es noch ob die Grünen in den Stadtsenat einziehen.

Erdrutschsieg für Rabl, Debakel für ÖVP

Hilfe bei den Massentestungen, bei der Versorgung mit FFP2 Masken, und bei der Planung der Impfstraßen. Die Corona-Pandemie fordert auch die Feuerwehren im ganzen Land. Die Einsätze werden deswegen aber nicht weniger. In Wels wurde jetzt Bilanz gezogen. Und in die Zukunft geblickt. Denn noch heuer wird in der Pernau eine neue Feuerwache errichtet.

Die Strompreise schießen durch die Decke – viele Haushalte schauen mittlerweile ganz genau hin, wo man einsparen kann. Aber nicht nur der Otto-Normalverbraucher muss aufs Geld schauen – auch die Kommunen. So setzt auch die Stadt Wels auf das Thema Energiesparen.

RE/MAX ist ein international tätiges Immobilien-Makler-Netzwerk. Mit über 110.000 Maklern bietet RE/MAX erstklassigen Immobilien-Service auf 5 Kontinenten. Und den besten Service erhalten Sie in Wels bei Ronald Lechner.

Das lange Warten hat endlich ein Ende. Die Mostkostsaison ist gestartet. Den Anfang macht man in Steinhaus. Wo es neben den Mosten angeblich die besten Mehlspeisen der Region gibt.

MostSpeckTakel
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner