Kalender<

Huskies sichern dritten Platz beim OÖ-Cup im American- Football

Merken

Die Huskies starteten fulminant ins Spiel. Der als Runningback aufgestellte Quarterback Kilian Salzmann fand bei einem Trickspielzug im ersten Drive seinen Receiver Mario Pühringer für einen 70-yards Touchdown. Das war aber auch schon die einzig nennenswerte Aktion in dieser ersten Halbzeit. Sie wurde von vielen Punts, Flags und zwei optimal eingestellten Defenses geprägt. So ging man mit 7:0 in die Kabinen.

Nach der Pause zeigten auch erstmal die Rams auf; eine Inteception brachte sie in die Hälfte der Huskies. Von dort aus arbeitete man sich bis an die Goalline und übernahm durch einen QB-Sneak und eine erfolgreiche 2-Point-Conversion die 7:8 Führung. Es sollten aber die ersten und letzten Punkte sein, die die Huskies Defense zuließ. Die Huskies zwangen die Rams immer wieder zum Punten, und konnten selbst durch Jürgen Murg, der den Ball nach einem kurzen Pass von der 29 yard-Line in die Endzone trug, die Führung wieder herstellen: 14:8.

Im letzten Viertel drehte die Huskies Defense nochmal voll auf; Florian Engl entriss dem Ballträger den Ball. Nachdem man dann selbst fumbelte, gelang bereits im nächsten Drive Cornerback Pascal Bachinger eine Interception. Kicker Hannes Lettner stellte mit einem 50 Yard Field-Goal den Endstand her. Nach dem 4. Platz bei der selben Paarung im letztjährigen Cup, gelang den Huskies heuer die Revanche.

Im darauffolgenden „großen“ Finale, schockten die Gladiators aus Ried die oberösterreichische Football Welt, und krönten sich völlig unerwartet im Finale gegen die Steelsharks Traun zum oberösterreichischen Football-Meister.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manfred Mayr sagt:

    Gratulation

  2. Nail Yalcin sagt:

    👌

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Fußball-Bundesliga kann nach Wels kommen: Alle nötigen Verträge wurden nun zwischen der Stadt sowie den Vereinen WSC HOGO Hertha Wels und FC Wels unterzeichnet.

Stadionlösung vertraglich fixiert

Am kommenden Sonntag den 8 März geht es für die SPG Walter Wels in der Bundesliga auswärts in Oberwart weiter. Nach der Papierform sind die Messestädter dabei in der Favoritenrolle zu sehen. Während Wels nach Verlustpunkten ex äquo mit Stockerau an der Ligaspitze steht sind die Burgenländer aktuell im Tabellenkeller. Dass es für die Welser in der alten und kleinen Halle nie wirklich leicht ist zeigte etwa das Unentschieden letzte Saison. Dessen ungeachtet wollen die Gäste dennoch wenn möglich mit einem Sieg im Gepäck den Heimweg antreten. Für Wels würde aber auch schon ein Remis zum Finalfoureinzug genügen.

Wels will Halbfinaleinzug fixieren

WSC HOGO Hertha – USV Stein Reinisch Allerheiligen Sa. 26.10.2019 HOGO-Arena, 15:00 Uhr

Spielvorschau - Regionalliga Mitte WSC HOGO Hertha - USV Stein Reinisch Allerheiligen

Es war ein nervenaufreibender Krimi mit Spannung bis zur letzten Minute. Denn 2 Minuten vor Schluss sieht es so aus, als würde sich das Endergebnis noch einmal komplett verändern. Wer aber letztendlich den Sieg holen konnte und was die WSC Hertha Ladies für die Zukunft geplant haben – das sehen Sie jetzt.

11 Mannschaften mit 44Personen kämpften um die heiß begehrte Trophäe im Stockschießen als Sieger vom Asphalt gingen das Team Installationstechnik.

25 Promi Stockschießen ESV Halle

Mach mit und gewinne 2 Tagesskipässe für die Skiregion Hinterstoder/Wurzeralm. Einfach mitmachen und gewinnen!

Gewinnspiel

2 x 2 Tagesskipässe Hinterstoder / Wurzeralm

Mach mit und gewinne 2 Tagesskipässe für die Skiregion Hinterstoder/Wurzeralm. Einfach mitmachen und gewinnen!

zum Gewinnspiel

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

Gewinnspiel

3 x 2 Kinotickets inklusive Popcorn

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

zum Gewinnspiel
Fastenzeit hat begonnen
Wie ernst nimmst du diese Zeit?
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
"Parkgebühren in Wels zu niedrig"
Was halten Sie von der Kritik der Grünen?
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner