Indus - Lüftungsreinigung aus Edt

Merken
Teilen auf:

Auch Interessant

Ein Auto ist Samstagnachmittag auf der Pyhrnpass Straße bei Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) von der Straße abgekommen.

Zweimal gegen Wildzaun: Verkehrsunfall auf der Pyhrnpass Straße in Thalheim bei Wels

Eigentlich möchte man dieser Tage wohl gerne feiern 🍾🎊, denn der Rosenmontag ist bekanntlich der Montag vor Aschermittwoch und somit eigentlich der Höhepunkt der Faschingszeit 🤡🎉. Da feiern 🥳leider aktuell nicht möglich ist, haben wir uns gefragt: Was bedeutet er? 🤔 Und hat der Tag wirklich etwas mit den bestechend schönen Rosen 🌹 zu tun? 🧐 Vorweg: Nein, der Rosenmontag hat nichts mit dem gestrigen Valentinstag gemein! 😉 Aber welche Bedeutung hat er nun? 🤷‍♀️ 1️⃣ Der Brauch der Rosenmontags/-(Faschings-)umzüge hat seinen Ursprung im Jahr 1823 – denn davor hatte Napoleon alle karnevalistischen Aktivitäten verboten! ❌ Einer der seither bekanntesten Umzüge ist wohl der große Ebenseer Fetzenumzug. 🥳 Zudem erreicht auch die Ballsaison ihren Höhepunkt. 💃🕺 2️⃣ Im deutschen Wörterbuch von Jakob und Wilhelm Grimm wird dem Rosenmontag die Bedeutung “Rasenmontag”, also “rasender Montag” zugesprochen. Die Bezeichnung “rasen” wird definiert durch “rose”, was auch so viel wie toll bedeutet. 🤓 3️⃣ Der Rosenmontag folgt auf den Rosensonntag ☝️. Dieser ist der 4️⃣.e Fastensonntag 😊 Laetare). Der christliche Brauch führt zurück ins 11. Jahrhundert und hat eine ganz besondere Bedeutung. Zum einen war es am Rosensonntag gestattet, das Fasten für einen Tag zu unterbrechen, zum anderen segnete der Papst an diesem Tag eine Goldene Rose 🌹 und überreichte diese an bedeutende Persönlichkeiten.

Rosenmontag

Wie wird Fernsehen eigentlich gemacht? Diese Frage stellten sich die Schüler der 4.Klasse des Medienzweigs des Brucknergymnasiums. Genau aus diesem Grund haben sie uns einen Besuch abgestattet. WT1 behind the scenes also.

Der Countdown läuft – in knapp einem Monat ist Weihnachten! Zur Einstimmung auf die ruhige Zeit hat die Wirtschaftskammer heute zum Adventpunsch geladen.

Adventpunsch

Der Welser Johann Wadauer wird ab 20. Jänner die Magistratsdienststelle “Veranstaltungsservice und Volkshochschule” leiten. Damit tritt er die Nachfolge von Rudolf Stögermüller an. Seit 2004 ist Wadauer Direktor der Musikschule Gunskirchen/Pichl. Ausständig ist nur noch der Beschluss des Stadtsenates.

Neuer Welser Kulturmanager gefunden

In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) stand Freitagnachmittag der Notarzthubschrauber nach einem internen Notfall in einem Wohnhaus im Einsatz.

Notarzthubschrauber nach internem Notfall in Marchtrenk im Einsatz