Notarzteinsatz: Person in Wels-Innenstadt von Auto erfasst und schwerer verletzt

Merken
Notarzteinsatz: Person in Wels-Innenstadt von Auto erfasst und schwerer verletzt

Wels. Eine jüngere Person ist Freitagnachmittag in Wels-Innenstadt von einem Auto erfasst und schwerer verletzt worden. Rettungsdienst, Notarzt und Polizei standen im Einsatz.

Der Unfall ereignete sich in der Bahnhofstraße im Welser Stadtteil Innenstadt, unmittelbar im Nahbereich des Welser Hauptbahnhofes. Eine jüngere Person wollte ersten Angaben zufolge offenbar die Bahnhofstraße überqueren und hat dabei ein Auto übersehen. Die Person wurde von dem PKW erfasst und auf die Motorhaube geschleudert. Rettungsdienst, Notarzt und Polizei standen daraufhin im Einsatz. Die verletzte Person wurde nach notärztlicher Erstversorgun ins Klinikum Wels eingeliefert.

Die Bahnhofstraße war rund eine halbe Stunde nur erschwert passierbar, die Polizei leitete den Verkehr zeitweise um, beziehungsweise an der Unfallstelle vorbei.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Florian Aichhorn sagt:

    (y)

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Feuerwehr wurde Mittwochabend zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall nach Fischlham (Bezirk Wels-Land) alarmiert.

Glassplitter auf Fahrbahn: Feuerwehr zu Aufräumarbeiten nach Unfall in Fischlham alarmiert

Wolfgang Nöstlinger (Vorstand EWW Gruppe) im Talk.

Bratwürstel, Käsbrot, Punsch, Glühwein und Weihnachtsmusik – tja um diese Dinge kommt man nun nicht mehr herum. Denn in Wels hat endlich die Weihnachtswelt eröffnet und da gehört das alles dazu. Aber überzeugen Sie sich selbst.

Im Medienkultur wird es wieder groovy – denn das MKH Chorprojekt formiert sich neu! Gesungen werden Gospel- und Popsongs. Besonders willkommen sind dabei jene, die denken sie können NICHT singen. Aber alle anderen sind natürlich auch herzlich willkommen!

MKH-Chor: Ich-kann-nicht-singen-Chor

Neben und Hunden und Katzen gibt es auch etliche Kleintiere im Tierheim Wels, die auf ein liebevolles Zuhause warten. Meerschweinchen, Wellensittiche, Kaninchen und mehr, viele verschmuste Tiere die gerne wieder einen Besitzer hätten der sich um sie kümmert.

Kleintiere im Tierheim Wels