Trinkwassertag-EWW setzt auf Jugendförderung

Merken

Österreich schwitzt! Der Juni ist bis dato einer der heißesten der letzten Jahre. Wer mit der Hitze zurechtkommen will – der sollte ausreichend trinken. Mindestens 1,5 Liter Wasser pro Tag. Doch wo kommt dieses eigentlich her? Darauf machen einmal im Jahr Österreichs Wasserversorgungsunternehmen aufmerksam. Beim Trinkwassertag. Der in Wels im Zeichen der Jugendförderung stand.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. anja strasser sagt:

    👍😊👍👌

  2. Bernhard Humer sagt:

    👍

  3. Arnela Miskic sagt:

    👌

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Feuerwehr stand Donnerstagabend bei einem Balkonbrand in einem Hochhaus in Wels-Neustadt im Einsatz. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Brand am Balkon eines Hochhauses in Wels-Neustadt sorgt für Einsatz der Feuerwehr

E-Bikes werden immer beliebter, ihr Marktanteil steigt. So sind es rund 120.000 Stück, die allein im Vorjahr in Österreich verkauft wurden. Einen Fachhändler und Berater dafür haben wir nun in Wels und das auf 750 Quadratmetern. 4Sports ist nicht nur gewachsen und übersiedelt, sondern feiert heuer auch 20 jähriges Jubiläum. Bei der Neueröffnung waren wir dabei. Dort konnte man auch 2 Bikes gewinnen, rund 2000 Menschen haben mitgespielt.

Damit ist der Ball eröffnet. Das Motto lautet heuer Crimetime Schau(h)er, heute Nacht wird‘s vollbracht.

Maturaball Schauerstrasse

Unsere Gesellschaft befindet sich im Wandel. Wir werden immer älter, ein Kind das heute geboren wird hat eine hohe Wahrscheinlichkeit 100 Jahre alt zu werden. Wir denken immer mehr an unsere Umwelt, Stichwort Klimawandel. Und so sind wir von einigen Megatrends geleitet.

Politik in bewegten Zeiten - Vortrag DDr. Paul Eiselsberg