Insassen eines gestohlenen Autos liefen nach Unfall in Wels-Vogelweide davon

Merken
Insassen eines gestohlenen Autos liefen nach Unfall in Wels-Vogelweide davon

Wels. Ein außergewöhnlicher Unfall beschäftigte am späten Donnerstagabend die Polizei in Wels-Vogelweide. Die Insassen eines offenbar gestohlenen Fahrzeuges flüchteten.

Die Polizei wurde am späten Abend zu einem Verkehrsunfall in die Robert-Koch-Straße alarmiert. Zwei Unfallfahrzeuge waren vor Ort. So schnell, wie es zu dem Unfall gekommen ist, waren auch der Lenker und Beifahrer des Unfallfahrzeuges verschwunden. Der Grund lag rasch auf der Hand: Bei dem Unfallfahrzeug handelte es sich um ein gestohlenes Auto.
Die Fahrt war in einer Sackgasse der Robert-Koch-Straße, am Beginn eines Parkes, zu Ende. Von dort ergriffen die Insassen zu Fuß die Flucht. Die Polizei nahm sowohl den Unfall auf, die Spuren am Fahrzeug wurden gesichert. Mehrere Polizeistreifen samt Diensthund standen bei der Fahndung nach den geflüchteten Personen im Einsatz. Das Auto wurde sichergestellt.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Dave Dam sagt:

    🤦🏻‍♂️

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

An diesem Wochenende dreht sich in Marchtrenk alles um internationales Essen. Asien, Amerika, Afrika – deren typische Speisen werden serviert und zwar aus coole Foodtrucks.

Streetfood Market

Eine Meldung über eine auffällige Rauchentwicklung löste Dienstagabend einen Einsatz der Feuerwehr in Wels-Neustadt aus.

Rauchentwicklung aus einem Kamin löst Einsatz der Feuerwehr in Wels-Neustadt aus

Die Corona-Krise erfordert vielerorts ein Umdenken. Mut zu Neuem. So auch in der Pfarre St. Franziskus. Zusätzlich zum Vormittagsgottesdienst hat man hier eine neue Abendlinie entwickelt. In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Pfarre – gibt es bis März an den Sonntagen Feiern mit verschiedenen Schwerpunkten.

Die Feuerwehr wurde am späten Montagabend zu einer Brandmeldeauslösung in eine Tiefgarage einer Mehrparteienwohnhausanlage nach Wels-Lichtenegg alarmiert.

Feuerlöscher in Tiefgarage einer Wohnanlage in Wels-Lichtenegg versprüht

Sie ist die größte Messe in Wels – und eine echte Institution. Die Energiesparmesse. Trotz Corona-Virus fand am Wochenende Österreichs führende Messe im Bereich Heizung, Energie und Bau statt. Und das unter dem neuen Titel „We Build“.