Kinder-Bastel- und -Backprogramm im max.center!

Merken
Kinder-Bastel- und -Backprogramm im max.center!

Für niemanden ist die Adventzeit so aufregend wie für Kinder. Mit dem Basteln, Backen und Verzieren von Keksen lässt sich die Zeit des Wartens auf das Christkind besonders abwechslungsreich und unterhaltsam gestalten. Am zweiten und dritten Adventwochenende werden unterschiedliche Dinge gefertigt. So werden am Freitag, 6. Dezember, von 14.00 bis 18.00 Uhr, und am Samstag, 7. Dezember, von 11.00 bis 17.00 Uhr, Weihnachtsmotive wie Adventhäuschen oder lustige Tannenzapfen gebastelt und Kerzen verziert. Am Freitag, 13. Dezember, von 14.00 bis 18.00 Uhr, werden ein Sternenmobile und ein Sternenbaum zum Aufhängen erschaffen sowie kleine Rentierschlitten bemalt und dekoriert. An beiden Wochenenden werden außerdem Kekse gebacken und verziert. Die ganz Kleinen dürfen sich auf Malvorlagen austoben.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Birgit Karlsberger sagt:

    👍

  2. Dave Dam sagt:

    Do samma dabeiii

  3. Manuela Rittenschober sagt:

    👍

  4. Sophie Salhofer sagt:

    👍🏻

  5. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    WIR AUCH

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein vollbesetzter PKW ist am Montag in den frühen Morgenstunden an der Gabelung der Innkreisautobahn und Welser Autobahn im dichten Nebel gegen den Anpralldämpfer geprallt und in Flammen aufgegangen.

Vollbesetztes Auto kracht auf Autobahn in Wels-Oberthan gegen Anpralldämpfer und geht in Flammen auf

Weihnachtshopping macht Spaß – aber irgendwann braucht man auch einmal eine kleine Pause. Und verbringt man am besten bei der Konditorei Confiserie Urbann.

Tödlich endete Donnerstagfrüh eine folgenschwere Kollision zwischen LKW und PKW auf der Innviertler Straße an der Gemeindegrenze zwischen Buchkirchen und Krenglbach (Bezirk Wels-Land).

Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Auto und LKW auf der Innviertler Straße bei Krenglbach

Die Feuerwehr wurde Donnerstagnachmittag zu einer Rauchentwicklung in einem Mehrparteienwohnhaus nach Wels-Lichtenegg alarmiert.

Rauchentwicklung durch glosende Fußmatte in einem Wohnhaus in Wels-Lichtenegg

40 Jahre nach seinem grauenhaften Aufenthalt im Overlook Hotel ist Dan Torrance immer noch gezeichnet von den traumatischen Erlebnissen, die er als Kind durchmachte. Er musste lange ringen, um so etwas wie Frieden in seinem Leben zu finden. Doch dieser Frieden wird erschüttert, als er Abra trifft, einen tapferen Teenager, der im Besitz einer mächtigen, übersinnlichen Kraft ist: des „Shining“. Ihren Instinkten folgend hat Abra erkannt, dass Dan diese Gabe ebenfalls besitzt. Sie bittet ihn um Hilfe, gegen die gnadenlose Rose the Hat und ihre Anhänger vom Wahren Knoten vorzugehen, die sich in ihrem Streben nach Unsterblichkeit vom Shining Unschuldiger ernähren. Dan und Abra formen eine ungleiche Allianz und nehmen gemeinsam den erbarmungslosen Kampf auf Leben und Tod gegen Rose auf. Abras Unschuld und ihre unerschrockene Art, ihr Shining bereitwillig anzunehmen, zwingen Dan dazu, wie niemals zuvor auf seine eigenen Kräfte zu vertrauen – und sich zugleich seinen Ängsten zu stellen und die Geister der Vergangenheit wiederaufleben zu lassen.

STARMOVIE WELS KINOTIPP - Doctor Sleep