Kumplgut - Promis backen Kekse

Merken
Kumplgut - Promis backen Kekse

Wenn Politiker, Sportler und Unternehmer gemeinsam zum Keksausstecher greifen und das Backblech befüllen – dann kann das nur eines heißen. Im Kumplgut wird wieder für den guten Zweck zusammengearbeitet. Beim Promi Keksebacken wo auch wir mit dabei waren.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Cüneyt Togay sagt:

    😍😍😍

  2. Sophie Salhofer sagt:

    👏🏻👏🏻👏🏻

  3. Florian Aichhorn sagt:

    Danke für den tollen Bericht

  4. Stefan Schiehauer sagt:

    Super Event für einen tollen Zweck. Weiter so Florian!

  5. Dave Dam sagt:

    🍪 supaa

  6. Gerhard Kürner sagt:

    War ein tolle Veranstaltung

  7. Arnela Miskic sagt:

    👍

  8. anja strasser sagt:

    Super👍👍👍

  9. Elke Mitterhuemer sagt:

    👍 Super 👍👍👍

  10. Claudia Mayr sagt:

    🤗

  11. Bernhard Humer sagt:

    👍

  12. Fritz Karlsberger sagt:

    Toll!

  13. Alexander Baczynski sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Inter spem et metum in manu Dei – Zwischen Hoffnung und Furcht immer in Gottes Hand. Diese Zeilen zieren die Eingangspforte des Pfarrhofs Buchkirchen. Ein Ort der Begegnung und der Gemeinschaft. Nun feiert die geschichtsträchtige Pfarre 800 Jahre Jubiläum.

Alles neu, alles anders! Erstmals an einem Samstag und in einer neuen Location sind wir schon ziemlich freudig euch auch 2020 wieder zum Tanzen und Feiern für den guten Zweck zu bewegen! Stayin‘ alive, stay tuned! VIP Packages auf Anfrage: vip@rt6wels.at . Am 09.Februar ab 19:30 im Hippmann 7.

RT6 Emma Wüdara Gschnas

Bis 10.Jänner findet noch die Ausstellung “Inspiration Natur und Mensch” in der Galerie Nova statt. Acryl und Aquarell von Christa Sperl Christa Sperl wurde am 10. Februar 1966 in Pyburg/NÖ geboren. Sie wuchs in Kronstorf auf und lebt seit 1995 in Wels. Schon in ihrer Kindheit machte sie Bekanntschaft mit der Malerei. Ihr Vater war damals als freischaffender Künstler tätig und betrieb eine Galerie in Steyr. Sie lernte von ihm sehr viel über zeichnerisches und farbliches Gestalten. Trotz ihrer ersten Versuche mit Ölmalerei zog es sie anfangs immer mehr zum Aquarell, dessen Transparenz und Leichtigkeit sie besonders faszinierte. Bereits ab 1995 begann sie sich intensiver damit auseinanderzusetzen. Weiters begeisterte sie sich auch für die Acrylmalerei. Ihre Inspirationen sucht sie in den verschiedensten Themenbereichen, wovon Naturmotive und Menschen sie besonders fesseln.

Inspiration Natur und Mensch
EVENT-TIPP
Merken

Inspiration Natur und Mensch

zum Beitrag