Kunst in der Burg - 20 Jahre Kunstweihnachtsmarkt

Merken

Wo kommt eigentlich der Christbaumschmuck her, der schöne den man oft nur noch von den Großeltern kennt. Mundgeblasen und Handgemalt – solche Dinge sieht man nur noch selten. Seit 20 Jahren widmet man daher beim Kunstweihnachtsmarkt in der Burg  ein Wochenende lang dem Handwerk.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manuela Rittenschober sagt:

  2. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    super

  3. Arnela Miskic sagt:

    👍

  4. Ingrid Freymüller sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein Auto hat sich am späten Mittwochabend in Wels-Vogelweide nach einer Kollision mit einem Baum überschlagen und kam am Dach liegend zum Stillstand. Die Lenkerin wurde leicht verletzt.

Autoüberschlag nach Anprall an Baum in Wels-Vogelweide

Eine Verkehrsinsel hat am späten Freitagabend auf der Pyhrnpass Straße bei Sattledt (Bezirk Wels-Land) einen Alkolenker gestoppt. Der alkoholisierte Mann rammte mit seinem PKW eine Verkehrsinsel.

Verkehrsinsel stoppt Alkolenker: Unfall mit größerem Ölaustritt auf Pyhrnpass Straße bei Sattledt

Cats, Phantom der Oper, Tanz der Vampire. Jedes Musical hat den einen Song, den fast jeder mitsingen kann und der zum Ohrwurm wurde. Ein Best of aus genau diesen Liedern brachte das neue Jahr in Wels. Viel Vergnügen mit der Nacht der Musicals.

Der Rekordcupsieger zu Gast in Wels. Pokalrunde 1 hat dem FC Wels ein Glückslos beschert – Bundesligist Austria Wien. Sportlich eine klare Angelegenheit, dennoch ein Spiel mit besonderer Note. Denn der neue Austria Investor Jürgen Werner, ist immer noch Mitglied beim FC – und vor 28 Jahren sorgte ausgerechnet er für eine Welser Pokalsensation.