Land schafft Verbindung - Demonstration der Landwirte

Merken

8000 Traktoren – am Weg durch Berlin. Begleitet von 14.000 wütenden Bauern. Diese Bilder der Landwirtschaftsdemo Ende letzten Jahres sind vielen noch im Kopf. Ausgehend von der Initiative „Land schafft Verbindung“. Die sich für faire Bedingungen für Landwirte einsetzt. Und jetzt auch in Wels aktiv wurde.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. kerstin ecker sagt:

    🚜🚜🚜

  2. Christine Novak sagt:

    👍

  3. Christian Freymüller sagt:

    👍

  4. Christl Karlsberger sagt:

    Ich habe Verständnis!

  5. Fritz Karlsberger sagt:

    Recht haben sie!

  6. Karl Zuschauer sagt:

    Muss jetzt die ÖVP den Öxit einleiten?
    Des wird a harte Nummer!

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Eine verletzte Person forderte Mittwochvormittag ein Unfall zwischen einem PKW und einem Traktor mit Güllefass in Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land).

PKW in Thalheim bei Wels mit Traktor samt Güllefass kollidiert

Ein PKW ist Dienstagvormittag bei Sipbachzell (Bezirk Wels-Land) von der Fahrbahn der Sipbachzeller Straße abgekommen, dabei wurde die Ölwanne des Fahrzeuges aufgerissen.

Ölwanne bei Auto nach Verkehrsunfall in Sipbachzell aufgerissen

Die Suche nach dem neuen Dominic Thiem! Während sich Österreichs Tennisstar Nummer 1 auf die US Open vorbereitete, gastierten die heimischen Nachwuchstalente vergangene Woche in Wels. Bei den Staatsmeisterschaften in gleich drei Alterskategorien. Genau dort wo bereits Thiem im Davis Cup seinen Schläger geschwungen hat.

Nachdem sie den Terrorakt in Wien verharmlost haben soll, ermittelt das Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung nun gegen eine Lehrerin einer Mittelschule in Wels-Neustadt.

Verfassungsschutz ermittelt gegen Lehrerin einer Schule in Wels-Neustadt

Dr. Andreas Rabl (Bürgermeister) im Talk.

Ein Welser hat den neuen Sommerhit am Start. Kevin Spatt – bekannt geworden durch DSDS startet jetzt als Keb neu durch. Sein erster Hit: Un Amor. Wie es dazu gekommen ist, verrät er beim Talk im Kornspeicher.