Leerstand auf Rekordtief

Merken

Vor drei Jahren noch ein Sorgenkind – jetzt österreichweit ein Vorzeigebeispiel. Die Rede ist von der Welser Innenstadt und deren Auslastung. 2015 stand noch jede zehnte Geschäftsfläche leer – mittlerweile ist der Leerstand auf unter drei Prozent gefallen. Auch dank dem damals neu gegründeten Wirtschaftsservice.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Das Klinikum Wels Grieskirchen hat zwei neue Abteilungsleiter. Für die Orthopädie und die Unfallchirurgie. Zukünftig wollen die beiden Abteilungen noch enger miteinander zusammenarbeiten. Wir haben die beiden neuen Primare getroffen.

Klinikum Wels-Grieskirchen - Neue Leitung für Unfallchirurgie und Orthopädie

Mädchen und Burschen zwischen zehn und 16 Jahren sind bei der Freiwilligen Feuerwehr herzlich willkommen! Neben einer tollen Ausbildung erlebst du auch sonst jede Menge. Denn sportliche Herausforderungen, teambildende Ausflüge, Sommerlager und Wettkämpfe gehören zum Abenteuer Feuerwehr. 🚒 Jeden Montag um 18:00 Uhr kannst du bei der Feuerwehr schnuppern. Bei Interesse bitte um telefonische Anmeldung unter 07242 422 30 2280! Der Beitritt ist kostenlos! Feuerwehr Wels

Gesucht: Die Retter von morgen!

Die RÖK Bundesschau Wels ist die größte Kleintierschau Österreichs des Rassezuchtverband Österreichischer Kleintierzüchter. Zahlreiche Züchter und Zuchtverbände präsentieren auf der Welser RÖK Bundesschau mehr als 14.000 Tiere. Gezeigt werden Kaninchen, Meerschweinchen, Tauben, Vögel und Hühner sowie Enten, Gänse und Ziergeflügel – die heiß begehrtesten Tiere an diesem Tag sind aber die Kaninchen.

Eine Gehbehinderung, eine körperliche Beeinträchtigung, ein Leben im Rollstuhl – motorische Einschränkungen sind für Kinder und Eltern oft eine lebenslange Herausforderung. Ein Oberösterreichisches Unternehmen sorgt dafür dass den Betroffenen der Alltag zumindest etwas leichter fällt. Wir haben den Orthopäden Andreas Falkensammer bei seiner Arbeit begleitet.

Fast Food war gestern – der neue Trend, der heißt Slow Food. Die Gegenbewegung zum Fast Food setzt auf genussvolles, regionales und bewusstes Essen. Auch in Wels springt jetzt man auf diesen Trend auf. Mit einem eigenen Genussfestival.

Seit dieser Woche steht in Wels der Christbaum🎄. Die Fichte kommt heuer aus St. Ulrich und ist rund 15 Meter hoch. 🎄⭐️🎄⭐️

Welser Christbaum