Lenker unverletzt: Auto bei Unfall auf der "Umfahrung Lambach" überschlagen

Merken
Lenker unverletzt: Auto bei Unfall auf der "Umfahrung Lambach" überschlagen

Edt bei Lambach/Lambach. Unverletzt überstand am späten Samstagabend ein Autolenker einen Fahrzeugüberschlag auf der sogenannten “Umfahrung Lambach”.

Der Unfall ereignete sich auf der Wiener Straße, im Bereich der sogenannten “Umfahrung Lambach” unmittelbar an der Gemeindegrenze zwischen Edt bei Lambach und Lambach (Bezirk Wels-Land). Ein Autolenker verlor aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Straße ab und überschlug sich im Bereich der Straßenböschung. Das Auto wurde bei dem Unfall schwer beschädigt, der Lenker blieb unverletzt. Die Feuerwehr stand bei den Aufräumarbeiten im Einsatz. Ein Abschleppdienst führte die Fahrzeugbergung durch.

Die Wiener Straße war im Bereich der sogenannten “Umfahrung Lambach” zwischen Neukirchen bei Lambach und Edt bei Lambach gesperrt, die Umleitung erfolgte durch Lambach und die Gmundener Straße.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Kremsmüller Industrieanlagenbau KG mit dem Firmensitz in Steinhaus (Bezirk Wels-Land) ist insolvent.

Kremsmüller Industrieanlagenbau KG in Steinhaus insolvent

Er ist Schauspieler und Kabarettist – und für einen Charity-Abend war er jetzt zu Gast am Kumplgut. Gerold Rudle.

Gerold Rudle - Charity Kabarett am Kumplgut

Kunst die sich ausbreitet. Die entsteht, die erlebbar ist und das Publikum einbezieht.  Die Kollaterale wurde aus der Coronazeit geboren und ist als Format genau dafür tauglich, mit Abstand und Achtsamkeit Kunst und Kunstschaffenden zu begegnen. Herzlich willkommen!

„Der Wirtschaft geht es gut, von der Krise haben wir uns erholt“, so der Obmann der Welser Wirtschaftskammer Franz Edlbauer. Die Beschäftigung ist derzeit auf einem Rekordniveau – 33.000 unselbstständig Beschäftigte gibt es in der Stadt. Damit die Entwicklung so fortgesetzt werden kann – stellt man jetzt Forderungen an die neue Welser Stadtregierung.

Die Feuerwehr wurde am späten Mittwochabend zu Sicherungsmaßnahmen loser Fassadenteile auf den Welser Stadtplatz alarmiert.

Fassadenteile eines Hauses in Wels-Innenstadt abgestürzt

#welsinformiert Die allererste Amtsblatt-Ausgabe 2️⃣0️⃣2️⃣1️⃣ ist ab dieser Woche druckfrisch in euren Briefkästen 📬 Ihr wollt wissen… …wie es mit der Baustelle am KJ voran geht? 🏗 …was am Zentralmarktgelände des Welser Wochenmarktes vor sich geht? 🛍 …welche Bilanz die Stadt Wels aus dem Jahr 2020 zieht? 📈 …und was sich sonst noch so in #wels getan hat? 😊 Diese und viele weitere wichtige Infos lest ihr in der aktuellen Ausgabe unseres Amtsblattes 🗞 Neben der gedruckten Version könnt ihr auch durch die E-Paper-Version blättern. Diese findet ihr hier 📲 https://www.wels.gv.at/lebensbereiche/verwaltung-und-service/pressecorner/amtsblatt-der-stadt-wels/2021/ #stadtwels #welsverbindet #welsermöglicht

Welser Amtsblatt