Urteil: 10 Jahre Haft nach versuchtem Überfall auf Geldtransporter

Merken
Urteil: 10 Jahre Haft nach versuchtem Überfall auf Geldtransporter

Wels/Neukirchen bei Lambach. Zehn Jahre Haft sowie 1.000 Euro Schmerzensgeld für die Opfer lautete am Donnerstagabend am Landesgericht Wels das Urteil für die beiden Tschetschenen, die im August 2019 versucht haben, in Wels-Neustadt einen Geldtransporter zu überfallen.

Die beiden Angeklagten (29 und 31 Jahre alt) sollen am 12. August 2019 vor einer Bankfiliale im Welser Stadtteil Neustadt versucht haben, einen Geldtransporter zu überfallen. Beide konnten im Zuge der eingeleiteten Alarmfahndung festgenommen werden.

Das Urteil ist nicht rechtskräftig, die Staatsanwaltschaft kündigte bereits Berufung an.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Baskim Emini sagt:

    😳

  2. Nail Yalcin sagt:

    wahnsinn

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein schwerer Verkehrsunfall wurde den Einsatzkräften Freitagfrüh in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) gemeldet. Entgegen aller Befürchtungen endete der Vorfall zum Glück glimpflich.

Kurioser Verkehrsunfall in Gunskirchen mit glücklicherweise glimpflichem Ausgang

Fragt uns bitte nicht warum, aber Dorothy liebt es in den Arm genommen zu werden 😅😂🥰 Hat jemand von euch auch so ein Riesenbaby Zuhause?

Tierheim Arche Wels

Kamikaze und seine fünf Geschwister suchen ab sofort ein tolles Für-Immer-Zuhause 🐰 Sie sind Anfang September 2020 geboren und die Männchen kastriert. Mama Rain ist froh, ihre Babys endlich in verantwortungsvolle Hände abgeben zu können 😅 Die sechs Racker brauchen viel Platz, um ihren Bewegungsdrang ausleben zu können. Wenn sie könnten, würden sie bei uns das ganze Tierheim unsicher machen 🤭🐇🐇🐇🐇🐇🐇

Tierheim Arche Wels

Österreichweit kämpft die Jugend für den Klimaschutz. In Lambach wird Tag für Tag der Müll von den Jugendlichen im Park entsorgt! Die Täter sind bekannt – die Gemeinde handelt nicht. Ein NOT für alle Beteiligten!

🤯🤯🤯 NOT: Umweltverschmutzung 🤯🤯🤯

Glücklicherweise glimpflich endete Dienstagnachmittag eine Kollision zwischen einem PKW und einem Regionalzug der Almtalbahn in Steinhaus (Bezirk Wels-Land).

Auto auf Bahnübergang in Steinhaus von Triebwagen der Almtalbahn erfasst

Die Shoppingnight in Wels hat eine lange Tradition. Zweimal jährlich findet sie statt. Auch Corona kann diesem Event keinen Strich durch die Rechnung machen. Bis 22 Uhr geöffnete Shops, eine ausgelassene Stimmung und eine Neueröffnung. Der perfekte letzte Sommerabend also.