Lenker unverletzt: Autoüberschlag auf Wiener Straße in Edt bei Lambach endet glimpflich

Merken
Lenker unverletzt: Autoüberschlag auf Wiener Straße in Edt bei Lambach endet glimpflich

Edt bei Lambach. Glimpflich endete Samstagvormittag ein Fahrzeugüberschlag auf der Wiener Straße – im Bereich der sogenannten Umfahrung Lambach – im Gemeindegebiet von Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land).

Ein Autolenker verlor aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Wiener Straße ab, das Fahrzeug überschlug dich daraufhin über die Böschung und kam im angrenzenden Feld zum Stillstand. Der PKW-Lenker blieb zum Glück unverletzt.

Die Wiener Straße war im Bereich der sogenannten Umfahrung Lambach, zwischen Edt bei Lambach und Neukirchen bei Lambach für die Dauer der Bergearbeiten gesperrt. Die Umleitung erfolgte über die Gmundener Straße sowie das Ortszentrum von Lambach.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Gernot Fellinger (LASK Generalsekretär) im Talk.

Nachdem die Zahl der Covid-19-Spitalspatienten über das lange Wochenende stagniert hatte, hat Oberösterreich von Montag auf Dienstag einen starken Zuwachs verzeichnet: Bei 1.288 Neuinfektionen stieg die Zahl der Corona-Infizierten auf Normalstationen um 78 auf 348, jene der Intensivpatienten um 8 auf 59.

86 zusätzliche Corona-Spitalspatienten in OÖ

Bei der Mitgliederversammlung der Grünen des Bezirks Wels-Stadt wurde der neue Vorstand gewählt, dessen Funktionsperiode drei Jahre beträgt. Dabei wurden die bisher bestehenden Vorstandsmitglieder Miriam Faber, Thomas Rammerstorfer, Stefanie Rumersdorfer, Walter Teubl und Marina Wetzlmaier einstimmig auch als neuer Vorstand von den Mitgliedern bestätigt.

Generationenwechsel bei den Welser Grünen

Unser Kindergarten 4 ist heuer 10 Jahre alt geworden! 🥳 Das muss natürlich gebührend gefeiert werden und am besten geht das mit einer leckeren Torte! 🎂

Kindergarten Marchtrenk

Der Musikverein Buchkirchen veranstaltete gestern sein alljährliches Wunschkonzert. Hier ein kleiner Auszug daraus:

Wunschkonzert in Buchkirchen

Winterzeit ist Grippezeit. Als wäre es nicht schon schlimm genug krank zu sein, gehen einem dann vielleicht spontan auch noch die Medikamente aus. Bisher musste man im Raum Wels und Wels Land dann eine Apotheke mit Notdienst ausfindig machen. Doch das ist nun Geschichte. Denn die neu eröffnete Apotheke NORD besitzt einen 24 Stunden Automaten.