LKW verlor Speiseöl: Kilometerlange und äußerst rutschige Ölspur durch Wels

Merken
LKW verlor Speiseöl: Kilometerlange und äußerst rutschige Ölspur durch Wels

Wels. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten Donnerstagnachmittag in Wels eine mindestens rund vier Kilometer lange Speiseölspur binden.

Beginnend bei einem Unternehmen in Wels-Vogelweide bis zur Autobahnauffahrt Wels-Nord im Welser Stadtteil Neustadt hat Donnerstagnachmittag ein LKW Speiseöl verloren. Nachdem bereits die Polizei mit Ermittlungen nach dem Verursacher beschäftigt war, wurde in weiterer Folge – nach einsetzendem Starkregen – auch die Feuerwehr alarmiert, welche lange Abschnitte der insgesamt mindestens rund vier Kilometer langen Ölspur mit Bindemittel binden musste. Eine Kehrmaschine wurde zur Reinigung der Fahrbahn ebenfalls angefordert.

Im dichten Abendverkehr kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Sie leben im Wasser und lieben die Kälte. Die Rede ist von Robben. Wasserraubtiere die bis zu 330 kg auf die Waage bringen. In Wels haben wir wesentlich leichtere getroffen. Bei der ersten Eisdisco der Saison. Wie es aussieht, wenn Menschen zu Tieren werden – bleiben Sie dran.

Ein schwerer Arbeitsunfall hat sich am späten Mittwochabend bei Verschubarbeiten in Wels ereignet. Ein Arbeiter wurde offenbar von mehreren Güterwaggons überrollt und dabei schwer verletzt.

Arbeiter bei Verschubarbeiten in Wels von Güterwaggons überrollt und schwer verletzt

Wenn die Kirschbäume blühen ist es wieder Zeit für das traditionsreiche Kirschblütenrennen. Dieses wird zum 60. Mal ausgetragen und pünktlich zur Jubiläumsausgabe gibt es viele Neuerungen. Und eines können wir vorab schon verraten, es stehen gleich zwei Oberösterreicher am Stockerl.

Ein Verkehrsunfall mit einem Alleinbeteiligten hat sich Donnerstagnachmittag in Wels-Vogelweide ereignet. Die Feuerwehr traf zufällig unmittelbar danach am Unfallort ein.

Autolenker in einem Kreisverkehr in Wels-Vogelweide verunfallt

Ein heftiger Kreuzungscrash zwischen zwei PKW in Wels-Pernau forderte Samstagabend insgesamt zwei Verletzte. Eines der beteiligten Fahrzeuge überschlug sich und kam am Dach liegend zum Stillstand.

Auto überschlagen: Schwerer Kreuzungscrash in Wels-Pernau fordert zwei Verletzte

In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) standen Sonntagabend zwei Feuerwehren bei einem Brand eines PKW, der sich auf einer Hebebühne in einer Garage befand, alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang bereits Rauch aus der Garage.

Brand eines Autos in einer Garage in Marchtrenk sorgte für größeren Einsatz zweier Feuerwehren
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner