Frühschoppen - Wösblech im Gösserbräu

Merken

Ein Spanferkel und Blasmusik – ja, es darf wieder gefrühschoppt werden! Dazu gehört natürlich auch ein kaltes Bier und das trinkt sich im Gösserbräu Gastgarten besonders gut. Für Wösblech ist dieser Sonntag allerdings ein ganz besonderer, denn es ist das erste Frühschoppen und der erste Auftritt seit mehr als drei Monaten.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Auch wenn es heuer etwas anders ist als gewohnt, wünschen wir euch ein schönes Osterfest mit euren Lieben! 🐣🐰 Genießt den Frühling! 🌷🌼

SCW wünscht Frohe Ostern!
Gesponsert
Merken

SCW wünscht Frohe Ostern!

zum Beitrag

💪🏼 wir starten wieder durch! 💪🏼 Dank einer Kooperation mit dem neu eröffneten Fitnessstudio Pro Vital Fitness in der Nachbargemeinde Buchkirchen können wir unter professioneller Aufsicht unsere Koordination, Kraft und Kondition in der Winterpause verbessern. Gestartet haben wir bereits letzte Woche mit einem ersten „Probetraining“. Dabei ist natürlich der Spaß nicht zu kurz gekommen. Somit können wir auch unsere verletzten Spielerinnen gezielt bei ihrem Comeback unterstützen! 💙 #wirsindkrenglbach #comebackstronger

SV Krenglbach Damen starten durch

„Wasser ist die Kohle der Zukunft“. Schon 1874 hat Schriftsteller Jules Verne das vermutet. Knapp 150 Jahre später wird aus dieser Vision Realität. In Wels nimmt jetzt der erste mit Wasserstoff betriebene Linienbus seine Fahrt auf. 10 Tage lang können Welser beim Pilotprojekt „Hydro-Motion“ die, wie es heißt, Mobilitätsevolution live miterleben.

Wir haben in unserem Stadtarchiv Wels nachgefragt Die Minoritengasse und der Minoritenplatz in der Welser Innenstadt sind nach dem Bettelorden der “minderen Brüder” (Minoriten) benannt. Dieser Orden wurden vom heiligen Franz von Assisi gegründet. Inmitten des historischen Stadtkerns der Stadt Wels befindet sich die, seit Anfang des 14. Jahrhunderts errichtete, Minoritenkirche und das zugehörige Kloster Mittlerweile könnt ihr dort im heutigen Stadtmuseum die Vor- und Frühgeschichte der Stadt sowie die bedeutsame Römerzeit ansehen

Warum heißt die Minoritengasse eigentlich Minoritengasse?

In Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) standen die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt und Polizei während einem heftigen Gewitter bei der Rettung einer verletzten Person im Einsatz.

Rettung einer verletzten Person am Reinberg in Thalheim bei Wels während heftigem Gewitter

Ein Jahr lang hat uns unser WT1-Koch nun leckere Kochrezepte und nützliche Tipps mit auf den Weg gegeben. Als großer Jahres-Abschluss wird bei Grilly kocht über noch einmal etwas ganz Besonderes gekocht.