Manege frei - Faschings Revue

Merken

Männer in High Heels und Strapse, ein entlaufener Tiger und Politiker inkognito – die fünfte Jahreszeit ist bereits voll im Gange. Daher war es auch wieder an der Zeit für die Faschingsrevue des Welser Schelmenrates. Manege frei.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Anna Maria Wippl sagt:

    WALLA WALLA 🥳🤩

  2. Alexandra Kalcher sagt:

    👍

  3. Gunter Köberl sagt:

    DANKE und WALLA WALLA für den grandiosen Beitrag von WT1!

  4. Manuel Kepplinger sagt:

    🤪🎉🤹‍♀️🎪🥁🐟

  5. Radek Novak sagt:

    😃

  6. Carmen Pühringer sagt:

    War eine tolle Show – herzliche Gratulation an den Schelmenrat zu Wels!

  7. Manuel Karlsberger sagt:

    Super!

  8. Thomas Prihoda sagt:

    Toller Bericht

  9. Birgit Karlsberger sagt:

    🥳

  10. Fritz Karlsberger sagt:

    👍

  11. Barbara Schatzl sagt:

    Top Bericht

  12. Christian Stadlhuber sagt:

    🎉🎉🎉

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Beinahe jeder zweite Österreicher ist übergewichtig. Jeder achte gilt sogar als adipös. Der Kampf gegen die Kilo ist oft aber kein einfacher. Und nur selten steckt fehlende Disziplin hinter den Problemen. Im Klinikum hat man jetzt zum Adipositas Tag geladen.

Aufgrund der positiven Entwicklungen bzgl. COVID-19 ist das Museum für den Ausstellungsbesuch ab kommendem Wochenende (Sa., 16. 05. 2020) wieder geöffnet. Die Ausstellungen können samstags zwischen 14 und 18 Uhr und sonntags zwischen 10 und 18 Uhr besichtigt werden. Natürlich werden alle Schutzmaßnahmen für einen sicheren Museumsbesuch getroffen. 😷 Es würde uns freuen, wenn ihr uns mit einem Besuch unterstützt! Liebe Grüße aus dem Museum

Museum Angerlehner öffnet wieder

Die Stadtpolitik will die Eisenhowerstraße öffnen. Dazu hat man sich jetzt bekannt. Laut einer Studie müssen davor aber einige Maßnahmen getroffen werden. Vom Fahrstreifen für den Radverkehr, bis hin zum Linksabbiegeverbot. In letzter Instanz entscheidet dann das Land. Anders bei der Roseggerstraße – diese soll schon demnächst geöffnet werden.