WAKS - Operettengala 2019

Merken

Ein Streifzug durch die Welt der Operette. Das erwartet die Zuseher bei der Operettengala. Jedoch nicht auf die herkömmliche Art und Weise, denn Tenor Gunter Köberl lässt sich jedes Jahr aufs neue etwas besonderes einfallen. Dieses Mal: Sehr viel Macho gehabe und ein Auftritt ohne seine Herzensdame Anni Eisenrauch.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Barbara, Olivia und Angelika – sie sind nicht einfach nur drei Frauen die eine langjährige Freundschaft verbindet. Nein, die sind auch eine Band. Die Sugarbabes aus Oberösterreich, wenn man so sagen möchte. Gesungen wird alles, Pop,Soul und Mundart – ein musikalisches RAMASURI.

Im Rahmen der Finissage empfängt Hubert Krexhammer, alias Kaiser Maximilian I., am 26.10. und 27.10., um jeweils 14:30 Uhr die Besucher zu einem Rundgang durch die Sonderausstellung „Kaiser Maximilian I. – Kaiser – Reformer – Mensch. Zum 500. Todesjahr des letzten Ritters“. Zu zahlen ist der Eintritt, die Führung ist ein Bonus anlässlich des Abschluss-Wochenendes!

Kaiser Maximilian in Wels

Die Gastgeber und Julia Ribbeck machen den Zuschauern im Kornspeicher heute Mut! Angst hat jeder mal, auch sie selbst, aber sie zeigen mit lustigen Schauspielszenen und positiven Songs wie man den inneren Schweinehund überwinden kann.

Traudi
Merken

Traudi

zum Beitrag

Ein wichtiger Termin für alle Welser Bildungs- und Kulturinteressierten ist der Dienstag, 1. Juni: Ab diesem Tag fährt der Wissensbus wieder seine Haltestellen im Stadtgebiet an. Und um 19:00 Uhr starten die Welser Kulturdialoge – und zwar online über das Studio 17 im Medienkulturhaus.

Welser Wissensbus startet mit 1. Juni

Kinderweihnachtsfeier der Kinderfreunde Wels/Innenstadt. Lebkuchen verzieren. Figurentheater „Das Lebkuchenmänchen“ mit Sabine Falk. 👏

Kinderfreunde Wels

Geschichten aus den Spelunken des Mississippi-Delta oder den dunklen Seitengassen Chicagos, von Kleinkriminellen, Vagabunden und Schwerenötern, gepackt in Musik aus dem weiten Feld zwischen Blues, Folk, Jazz und Rock und mit viel Gefühl für Sprache in oberösterreichischer Mundart so erzählt, dass sie genauso gut auch beim Wirt um’s Eck passiert sein könnten – der Weitergabe dieser Geschichten haben sich Willy Extra verschrieben. Am 24.10.2019 um 20:00 im Alten Schlachthof Wels.

Willy Extra
EVENT-TIPP
Merken

Willy Extra

zum Beitrag
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner