Kalender<

Masterplan Parkanlagen - 770.000 Euro für neue Anlagen

Merken
Masterplan Parkanlagen - 770.000 Euro für neue Anlagen

2016 gestartet – sollen bis Jahresende die Hälfte aller Welser Park neu gestaltet sein. In den nächsten sechs bis acht Jahren soll der Rest folgen. Dazu werden 770.000 Euro in neue Anlagen investiert.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Elke Mascherbauer sagt:

    👍👍😊

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Massive Auswirkungen haben die Ukraine-Kriegswirren auf die Entwicklung des heimischen Handels, zeigt die im Auftrag der Sparte Handel vom Economica Institut für Wirtschaftsforschung durchgeführte Konjunkturbeobachtung. Der Ukraine-Krieg ließ die Preise – insbesondere für Energie – im 1. Halbjahr 2022 in Österreich sprunghaft ansteigen. Der Energiepreisindex erhöhte sich gegenüber dem Vorjahresvergleich um 25,5 Prozent. Diese Steigerungen sowie Liefer- und Logistikschwierigkeiten zwingen vor allem den Großhandel zu einer Preisrallye. Die 18,1-prozentige Preissteigerung im Großhandel schlägt auch im Einzelhandel mit 7,4 Prozent höheren Preisen auf.

Ukraine-Krieg beeinflusst Handelskonjunktur

2019 war touristisch gesehen das beste aller Zeiten für die Tourismusregion Wels. Hier lässt sich ein Plus von 4,9 Prozent verzeichnen. Um diese Zahl nicht nur zu halten sondern auch zu steigern hat man sich nun großes Vorgenommen.

Ein LKW hat Mittwochnachmittag in Wels-Innenstadt mit seiner Ladung beziehungsweise seinem Kranaufbau eine Verkehrslichtsignalanlage heruntergerissen und für umfangreiche Verkehrsbehinderungen gesorgt.

Verkehrsampel in Wels-Innenstadt durch LKW heruntergerissen und schwer beschädigt

Ein Kleintransporter hat sich Mittwochmittag auf der Innkreisautobahn in Krenglbach (Bezirk Wels-Land) überschlagen und ist neben der Fahrbahn auf dem Dach liegend zum Stillstand gekommen.

Kleintransporter auf Innkreisautobahn in Krenglbach überschlagen

Wels hat einen neuen Stadtsenat und Gemeinderat. Und der wurde am Montag angelobt. Wer neu ist, wer wiedergewählt wurde, und wer sich noch immer im Wahlkampfmodus befindet? Mehr dazu jetzt.

Mit ungefähr 15.000 Besuchern war die Welser EIS-8erBahn 2023 wieder ein Magnet für Kinder und Jugendliche und beliebtes Ausflugsziel der Familien. Auch über 100 Schulgruppen besuchten vormittags die Open-Air-Eisfläche. 75% Prozent aller Besucher waren Kids, die sich über das kostenlose Eislaufen freuten. Ermöglicht wurde dieser Spaß am Eis von der Welser Christkind GmbH, der Wels Marketing & Touristik GmbH und den 21 Partnern und Sponsoren, die das Projekt finanzierten. Neben dem Hauptsponsor max.center übernahmen die Partner Fronius, Auto Günter, VFI, Doppler Mineralöle, Gebrüder Weiss und die Stadt Wels jeweils eine Woche den Gratis-Eintritt von Montag bis Freitag. Viele der zahlreichen Partner und Sponsoren nutzten auch die Möglichkeit für Mitarbeiteraktionen auf der Welser EIS-8erBahn. Auch dadurch erreichte man heuer einen Höchstwert beim Eisstockschießen mit über 300 Eisstockschützen.

Die Welser EIS-8erBahn weicht den Frühlingstemperaturen!

Mach mit und gewinne 2 Top Sitzplatztickets für das Admiral Bundesliga Spiel LASK vs. SK Rapid Wien am Sonntag den 28.4 um 14:30 in der Raiffeisenarena Linz.

Gewinnspiel

2 Tickets: LASK vs. SK Rapid Wien

Mach mit und gewinne 2 Top Sitzplatztickets für das Admiral Bundesliga Spiel LASK vs. SK Rapid Wien am Sonntag den 28.4 um 14:30 in der Raiffeisenarena Linz.

zum Gewinnspiel

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

Gewinnspiel

3 x 2 Kinotickets inklusive Popcorn

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

zum Gewinnspiel
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Jugendstudie
Gibt es in Wels genug Angebot für Jugendliche?
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner