Mehr Polizei gefordert - Hat Wels ein Sicherheitsproblem?

Merken

Die einen fordern mehr Polizei in der Innenstadt, die anderen einen Sicherheitsgipfel für Wels. Ja es werden sogar Erinnerungen wach an alte Schlagzeilen wie „von der Messe zur Messerstadt“. Lang war es – auch aufgrund der Corona-Situation – ruhig rund um dieses Thema – doch jetzt keimen alte Diskussionen wieder auf. Hat Wels ein Sicherheitsproblem?

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Feuerwehr wurde Dienstagfrüh zu einem Brandeinsatz “Brand Sonstiges” nach Lambach (Bezirk Wels-Land) alarmiert.

Feuerwehr zu Brandeinsatz nach Lambach alarmiert

Corona-Hilfen sind für die Gemeinden zu wenig. Es droht ein Verlust von 2 Milliarden Euro. Der soll – so der Vorschlag der SPÖ – mit einem neuen Fördermodell aufgefangen werden.

Christine Rührlinger (GF Hänsel und Gretel) im Gespräch.

Die Einsatzkräfte standen Dienstagnachmittag bei einer Personenrettung nach einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Wels-Innenstadt im Einsatz.

Personenrettung nach schwerem Arbeitsunfall auf Baustelle in Wels-Innenstadt