Musicalwaves - Der kleine Horrorladen

Merken

Das lange Warten hat ein Ende. Denn im Alten Schlachthof sorgen die Musicalwaves aktuell wieder für Aufsehen. Nach der mehrmals ausverkauften Vorführung von Shrek im letzten Jahr, mischt diesmal eine fleischfressende Pflanze die Bühnen aus. Die Musicalwaves Wels präsentieren: den kleinen Horrorladen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Feuerwehr stand Donnerstagabend bei einem Balkonbrand in einem Hochhaus in Wels-Neustadt im Einsatz. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Brand am Balkon eines Hochhauses in Wels-Neustadt sorgt für Einsatz der Feuerwehr

Durch die stetige Weiterentwicklung des Tiergartens könnt ihr euch immer auf neue Tiere und einzelne Attraktionen freuen Auch in Zukunft spielt die Haltung von Vögeln Affen Schildkröten heimischen Wildtieren und Nutztieren eine zentrale Rolle. Unter dem Motto “Tiere entdecken und erforschen” soll auch ein Besuch in der Wintersaison attraktiver gestaltet werden. Der Masterplan für die kommenden Jahre sieht vor: Neu Gehege bauen Bestehende Außenanlagen sanieren Frei- und Grünräume weiterentwickeln Spielangebot für Kinder laufend verbessern Klimafitte Baumarten pflanzen Wildblumen und -stauden für Wildbienen und andere Tiere schaffen So bleibt der Welser Tiergarten seiner Tradition treu und gleichzeitig auch attraktiv für die nächsten Generationen

Tiergarten Wels

Die Musikwerkstatt im Schlachthof, Bühne frei!

Ein junger Fußgänger ist Mittwochnachmittag in Wels-Pernau von einem Auto erfasst und verletzt worden. Der Jugendliche wurde vom Rettungsdienst und Notarzt erstversorgt und ins Klinikum Wels eingeliefert.

Fußgänger in Wels-Pernau von Auto erfasst und verletzt

Vor was fürchtest du dich? Was macht ein Bild gruselig? Wir verwandeln die Bilder im Museum in Gruselbilder und gestalten im Atelier ein schauriges Kunstwerk. Am 26.10.2019 für alle Kinder von 6-14 Jahre 14:00-16:00 im Museum Angelehner.

Gruselbilder zu Halloween