Musicalwaves - Verein zur Förderung junger Talente

Merken

Talent und Ehrgeiz – das benötigt man um auf die großen Musical Bühnen dieser Welt zu kommen. Aber man kann ja schon einmal klein anfangen. Dafür ist der Verein Musicalwaves da. Denn hier lernt man ab 10 Jahren wie man singt, tanzt und schauspielert.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. ursula minichmayr sagt:

    👍

  2. Manuela Rittenschober sagt:

    👍

  3. Christl Karlsberger sagt:

    Toll!

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Nutzen Sie den Service der Shoppingcity Wels und schicken Sie Ihre Einkaufsliste per Email an office@scwels.at. INFO: Um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können bitten wir Sie Ihre Bestellung von MO – DO von 08:00 -17:00 & am FR von 08:00 – 12:00 Uhr per Email zu schicken; Mindestbestellwert 20,00 €, Umkreis von 15-20 km

SCW Einkaufsservice
Gesponsert
Merken

SCW Einkaufsservice

zum Beitrag

Die Feuerwehr stand Sonntagabend in Wels-Innenstadt nach einer gemeldeten unklaren Rauchentwicklung im Bereich des Martkplatzes im Einsatz.

Brand in einer Wohnung in Wels-Innenstadt bereits vor Eintreffen der Feuerwehr von selbst erloschen

Rise like a Phoenix – ein Song der 2014 so beeindruckte, dass Conchita Wurst den Song Contest gewonnen hat und er ein Jahr darauf in Wien ausgetragen worden ist. Nun findet er in Wels statt. Der Eurowelsion Song Contest in der Pfarre Wels-Herz-Jesu.

Normal kennt man sie als die Unparteiischen am Fußballfeld. Die Schiedsrichter. Doch die sind nicht nur mit den Regeln vertraut – oft können sie auch selbst richtig gut kicken. Wie die Welser Gruppe – die jedes Jahr auch zu einem Hobby-Hallenturnier lädt.

THALHEIM. Eva Rossmann und ihre musikalische Begleitung „Die Gastgeber“ lockten am 4. März eine treue Fangemeinde in den Festsaal der Landesmusikschule Thalheim.

Lesung Eva Rossmann: Aktuelle Themen und zeitloser Jazz

„Ordnungswache Wels kommt zur Unterstützung der Polizei“: So titelte das Amtsblatt der Stadt Wels im Jänner 2009. Bereits Ende Juni des gleichen Jahres nahmen die damals neun Mitarbeiter ihre Arbeit für die Stadt auf. Der momentane Personalstand liegt bei zwölf Mitarbeitern.

10 Jahre Ordnungswache